Beauty

Highlighter: Dieser Trick strafft das Gesicht

Von Hannah am Donnerstag, 26. August 2021 um 13:17 Uhr

Beim morgendlichen Blick in den Spiegel wirkt das Gesicht mal wieder ziemlich eingefallen? Wir verraten, mit welchem simplen Highlighter-Trick du deinem Gesicht im Nu optisch ein Lifting verpasst...

Hier findest du die besten Deals von Amazon zum direkten Nachshoppen – viel Spaß! 🛍 

Um unserem Gesicht am Morgen ein kleines Glow-up zu verpassen, bevor dann gefrühstückt und in den Tag gestartet wird, greifen wir zu unseren Lieblingsprodukten, wie einer deckenden Foundation, einem Concealer, einer Mascara, die unsere Wimpern in Schwung bringt, einem Augenbrauengel, welches die feinen Härchen fixiert und zu einem schimmernden Highlighter – schließlich hat ein bisschen Glow an den richtigen Stellen noch niemandem geschadet. Ein Hoch auf die Make-Up-Industrie! Doch ein Problemchen haben wir bislang dennoch nicht so wirklich in den Griff bekommen: Wir wünschen uns straffere Gesichtszüge, die uns im Nu jünger erscheinen lassen und für einen frischeren Teint sorgen. Nachdem wir ausgiebig recherchiert haben, wie dieser Traum ohne schmerzhafte Eingriffe beim Beauty-Doc in Erfüllung gehen könnte, sind wir tatsächlich auf einen Trick gestoßen, der uns optisch ein Lifting verpasst und alles was wir dafür brauchen, haben wir bereits zuhause...

Das sind die besten Amazon-Deals des Tages:

Mit diesem Highlighter-Trick kannst du dein Gesicht straffen 

Ran an den Pinsel, her mit dem Highlighter und los geht's: Grundvorraussetzung für ein gelungenes und vor allem natürliches Ergebnis ist die richtige Verblendung, denn ein Highlighter, der sich unschön absetzt, fällt nicht nur unangenehm auf, er kann uns auch älter aussehen lassen, als wir es sind. Um das zu vermeiden, feuchten wir den Pinsel zunächst mit etwas Fixingspray (wie dem von NYX, knapp 7 Euro bei Amazon) an, wodurch sich die Haut optimal mit der Textur verbinden kann. Nun kommt es auf die richtigen Stellen an: Um einen Lifting-Effekt zu erzielen, muss der Highlighter bis zum Haaransatz gründlich verblendet werden. Außerdem sollte das Produkt auch oberhalb der Augenbraue aufgetragen werden, da die Gesichtspartie dadurch optisch angehoben wird und wir im Nu einen wacheren Blick erzielen. Nicht vergessen den Highlighter – wir setzen übrigens auf den von Wet N Wild (circa 5 Euro bei Amazon) – in leicht kreisenden Bewegungen einzuarbeiten. Et voilà: Dank dieses einfachen Tricks optimieren wir unsere Make-up-Routine, erhalten ein sichtbar strafferes Gesicht und das ganz ohne künstliche Eingriffe, die obendrein ziemlich kostspielig sind.✨

Diese Produkte verhelfen uns mit der richtigen Anwendung ebenfalls zu einem optisch strafferen Gesicht...

 

Weitere Beauty-News gibt es hier:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen
Artikel enthält Affiliate-Links