Beauty

Parfum-Trend 2022: Das sind die 3 besten Düfte von Chanel

Von Jenny am Mittwoch, 12. Januar 2022 um 16:39 Uhr

Sie sind absolute Duftklassiker und reichen einfach unwiderstehlich: die Parfums von Chanel. Die 3 besten Flacons haben wir euch zusammengestellt und erklären, was sie so einzigartig macht. 

Ob in der Welt der Mode oder der Kosmetik – das luxuriöse Designhaus Chanel hat sich längst einen Namen gemacht und ist der Pionier unzähliger Trends. Neben umwerfenden Kostümen und ikonischen Handtaschen-Klassikern, von denen wir in unserem Leben zumindest eine besitzen möchten, hat der französische Konzern eine Vielzahl von Beauty-Produkte wie farbenfrohe Lippenstifte, seidige Foundation oder lang anhaltende Nagellacke in seinem Repertoire. Nicht zu vergessen sind außerdem die zahlreichen Duftkreationen des Luxushauses, die den meisten unter euch sicher bekannt sein werden. Da die Klassiker einfach so verführerisch und hochwertig duften, haben wir uns das Repertoire von Chanel einmal genauer vorgenommen und stellen euch nun die 3 besten Parfums vor, in die eine jede Beauty-Liebhaberin investieren sollte.

1. Chanel Gabrielle Eau de Parfum

Was sich der Parfumkreateur des Luxushauses Chanel hier für uns überlegt hat, begeistert uns zutiefst. Denn der opulente Duft "Gabriellemit einer warmen, blumigen Nuance ist unheimlich ausdrucksstark und rundet den Look einer selbstbestimmten und selbstbewussten Frau perfekt ab. Verantwortlich für die sinnliche Komposition sind vier weiße Blüten. Jasmin, Ylang-Ylang, Orangenblüte und intensive Tuberose aus Grasse vollenden den betörenden Duft, den ihr für ca. 60 Euro bei Flaconi ergattert (ca. 35ml).

2. Chanel Allure Eau de Parfum

Fruchtige Mandarine, zarte Rose und sinnliche Vanille vereinen sich im Duft "Allure" von Chanel. Das Zusammenspiel ruft nicht nur Assoziationen mit einer unglaublichen Eleganz hervor, sondern strahlt auch eine besondere Raffinesse aus. Die sechs Facetten des Duftes können sich dabei bei jeder Frau ganz unterschiedlich bemerkbar machen und beweisen somit ihre Einzigartigkeit. So rundet der unwiderstehliche Duft mit floralen, fruchtigen und orientalischen Noten jedes Outfit eine ganz spezielle Art und Weise ab. Ca. 65 Euro müsst ihr in 35 ml des Chanel-Parfums, der ein wahrer Liebling ist, investieren.

3. Chanel No. 5 Eau de Parfum

Der letzte Duft, der zu den besten des Designhauses zählt, dürfte wohl wenig überraschen: Es handelt sich um das ikonische Parfum Chanel "No. 5." Pure Weiblichkeit strahlt diese unverkennbare Komposition aus, die ein zeitloser Klassiker ist. Aus Aldehyde, Jasmin, Neroli, Bourbon Vanille und Sandelholz setzt sich die Basis des Parfums zusammen und verzaubert damit im Nu die Sinne. Mit 58 Euro für 35ml ist auch dieser Duft keine günstige Investition, aber eine, die es in jedem Fall wert ist.

Verwendete Quellen: Flaconi, Whowhatwear

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.