Parfum-Trends 2022: 4 neue Düfte, die jetzt gerade jeder ausprobieren will

Parfum-Trends 2022: 4 neue Düfte, die jetzt gerade jeder ausprobieren will

Diesen Sommer sind wir experimentierfreudig! Statt zum altbekannten Parfum greifen wir zu diesen 4 neuen Düften, die gerade jeder testet und sich zu richtigen Favoriten etablieren.

Zugegeben, von unserem Lieblingsparfum werden wir wohl immer ein Ersatzflakon im Spiegelschrank stehen haben, doch der Sommer lädt dazu ein, sich auch einmal an neue Düfte heranzutrauen. Marken-Parfums, adieu! Hallo Newcomer! Doch woran merken wir, welche Beauty-Neuheiten gerade den Markt erobern? Richtig, jeder möchte die neuen Produkte ausprobieren und für sich entdecken. Wir verraten, welche vier Düfte gerade immer beliebter werden und ihr auch austesten solltet!

Diese neuen Düfte will gerade jeder ausprobieren

Wenn ihr frischen Wind in eure Parfumauswahl bringen wollt, seid ihr bei uns goldrichtig. 2022 hat bereits berauschende Düfte hervorgebracht, von denen wir nicht genug kriegen und jetzt reihen sich drei neue Flakons in die aufsteigenden Favoriten ein. Darunter "L’Eau d’Issey" von Issey Miyake, das bereits 1992 erschienen ist und jetzt sein großes Comeback feiert. Lotus, Rose und Amber treffen hier aufeinander und erzeugen eine blumig-frische Duftexplosion.

Relativ neu auf dem Markt ist hingegen "Musc Noir Rose" von Narciso Rodriguez – für diejenigen, die sich gerne von verführerischen und sinnlichen Nuancen benebeln lassen, ist der süße Duft aus Bergamotte, Moschus und Vanille einfach perfekt. Zu den neuen unwiderstehlichen Parfums gehört zuletzt "Yes I am delicious" von Cacharel, immerhin bilden Mandarine, Schokolade, Jasmin und Haselnuss die köstliche Zusammensetzung. Ein Duft zum Anbeißen!

Inspiration für weitere köstliche Parfums findet ihr hier:

Verwendete Quellen: whowhatwear.co.uk, parfumo.de

Lade weitere Inhalte ...