Parfum-Trends 2022: 5 neue Luxusdüfte, die ihre Investition wert sind

Luxusdüfte, die ihre Investition absolut wert sind

Ein bisschen Luxus auf der Haut spüren? Kein Problem, mit einem wundervollen Duft, der uns zum Schwärmen bringt. Welche hochpreisigen Flakons jeden Cent wert sind, zeigen wir euch.

Die Welt der Parfums ist unheimlich vielfältig. Quasi für jeden Anlass und jede Nase lässt sich der ultimative Signature-Duft finden. Und wir gestehen: Für ein Parfum, das uns den ganzen Tag über wundervoll und ganz besonders duften lässt, greifen wir auch gerne etwas tiefer in die Tasche. Allerdings muss der Duft dann natürlich auch einiges hermachen, am liebsten für ordentlich Komplimente sorgen und nicht etwa nach wenigen Stunden verfliegen.

Um fünf solcher Must-haves aus dem Luxussegment zu entdecken, haben wir uns durch die begehrtesten Düfte probiert und kamen zu dem Ergebnis, dass wir für die opulenten Parfums von Tom Ford, Maison Francis Kurkdjian Paris, Diptyque, Byredo und Yves Saint Laurent Beauty gerne etwas länger sparen.

5 Luxusparfums, die in Erinnerung bleiben

Wenn wir einen wunderschönen Look entstehen lassen wollen, dann überlegen wir uns hierfür nicht nur eine stilsichere Outfit-Kombi, sondern vollenden diesen auch mit unserem absoluten Lieblingsparfum. Im Luxussegment lassen sich hierfür natürlich wundervolle Besonderheiten ausmachen, nach denen garantiert nicht jeder riecht. Unser absoluter Favorit? Der Duft "Orphéon" von Diptyque aus Wachholderbeeren, Zeder, Tonkabohne Jasmin ist dabei eine umwerfende Hommage an die kreativen Freundschaften, die im Paris der 60er-Jahre in der gleichnamigen Bar von den Gründern zelebriert worden. Absolut einzigartig verspürt das Must-have eine ganz besondere Eleganz.

Einmal an ihnen gerochen bleiben außerdem zwei weitere Luxusparfums unvergessen. Zum einen ist es der begehrte Bestseller "Soleil Blanc" von Tom Ford, der uns mit seinem Geruch selbst im eisigen Winter in Erinnerungen an den Sommer schwelgen lässt. Zum anderen hat es uns das Parfum des Dufthauses Maison Francis Kurkdjian Paris angetan. Der "Duft Gentle Fluidity Gold" mit Koriandersamen-Essenz, Moschus, Ambra-Hölzern und Vanille ergibt ein betörendes Zusammenspiel, in das wir gerne investieren, damit wir unserem Look das gewisse Etwas verpassen.

Unsere genannten Lieblinge und noch mehr findet ihr natürlich noch einmal zum Nachshoppen zusammengefasst in unserer Bildergalerie!

Lade weitere Inhalte ...