Parfum-Trends 2022: Diese 3 Duft-Klassiker sind ideal für den Herbst

Parfum-Trends 2022: Diese 3 Duft-Klassiker sind ideal für den Herbst

So langsam, aber sicher läuten wir auch dufttechnisch den Herbst ein und wir finden, damit ist es an der Zeit für ein neues Parfum. Welche drei Klassiker sich dafür perfekt eignen, das verraten wir euch!

Die goldene Jahreszeit steht vor der Tür und dementsprechend stellen wir so einiges in unserem Beauty- und Mode-Repertoire um. Sei es das Herausholen von Mänteln, dicken Pullis oder Boots oder auch unsere Routine in Sachen Beauty verändert sich. Denn auch da heißt es viel Feuchtigkeit und intensive Pflege steht an. Und noch etwas verändert sich meist und zwar das Parfum! Denn viele greifen statt zu erfrischenden und sommerlichen Düften, zu eleganteren und schwereren Parfums, die einfach perfekt in den Herbst passen und somit Must-haves in jedem Beauty-Schrank sind. Wir stellen euch unsere drei Lieblinge vor!

Parfum Flakons
© istock / Fototocam

3 Düfte, die einfach super in die goldene Jahreszeit passen

Bei unserer Auswahl haben wir an ganz bestimmte Marken gedacht, die sich eigentlich das ganze Jahr über als Parfum eignen, sich aber eine Investition besonders jetzt lohnt. Der erste Duft, den sicher jede*r kennt und an dem alle schon einmal gerochen haben, ist Black Opium von Yves Saint Laurent. Das Parfum verleiht euch etwas Mysteriöses und umhüllt euch mit einem Duft aus schwarzem Kaffee und weißen Blüten. Dazu gesellt sich ein Hauch von Vanille und macht den Klassiker dadurch perfekt!

Als Kopfnote Pfeffer und Bergamotte, die Herznote bestimmen Leder und Jasmin und als Basis gibt es unter anderem Patchouli – die Rede ist von dem Duft von Bottega Veneta! Denn das bekannte Label verzaubert uns nicht nur regelmäßig mit ihren modischen Styles, sondern eben auch mit einem Eau de Parfum. Die Mischung aus diesen Komponenten lässt einen eleganten Duft entstehen. Wer es doch ein wenig blumiger und fruchtiger in der goldenen Jahreszeit mag, der sollte auf Trésor von Lancôme nicht verzichten. Ein Mix aus Bergamotte, Rose, Jasmin, Moschus und Vanille sorgt für ein unwiderstehliches Eau de Parfum, das im Herbst auf keinen Fall fehlen sollte!

Lade weitere Inhalte ...