Parfum-Trends 2023: 3 schöne Düfte, mit denen ihr unverwechselbar gut riecht

Wundervolle Düfte, die euch unverwechselbar gut riechen lassen

Auf der Suche nach spannenden Düften, die uns außergewöhnlich gut riechen lassen, sind wir auf wundervolle Kompositionen gestoßen, die absolut himmlisch sind. Hier kommen sie!

Wer glaubt, dass sein Look vollendet ist, wenn er sich die Jacke über sein Outfit streift und in seine Schuhe schlüpft, der irrt unserer Meinung nach gewaltig. Für das gewisse Etwas fehlt nämlich definitiv noch ein unverwechselbarer Duft, der unseren Auftritt gekonnt vollendet. Allerdings geben wir uns hierfür nicht mit 0-8-15 Düften zufrieden, die beinahe jeder hat, sondern sind auf der Suche nach Kompositionen, die einzigartig und einfach wunderbar riechen.

Beim ausgiebigen Stöbern und riechen an unterschiedlichsten Flakons sind wir fündig geworden und stellen euch nun drei Parfums vor, die alles andere als gewöhnlich sind.

In diesem Clip zeigen wir euch die besten Gourmand-Düfte:

Unverwechselbare Düfte, die es uns angetan haben

Von holzig über orientalisch bis hin zu blumig und süß – es gibt so viele verschiedene Duftrichtungen, dass die Entscheidung für nur ein einziges Parfum einfach unheimlich schwer fällt. Wir haben euch deshalb auch direkt drei Lieblinge ausgewählt, die ganz außergewöhnlich sind. Darunter zu finden der Duft Baie 19 von Le Labo, der mit Ingredienzen wie Wacholder, Patschuli, Ambroxan und Moschus an einen ausgiebigen Regenguss nach einem warmen, trockenen Tag erinnert. Den frischen Nischenduft ordert ihr für ca. 180 Euro einfach bei de Bijenkorf.

Wunderbar orientalisch süß und pudrig ist hingegen das Eau de Parfum 402 von Bon Parfumeur, das ein erschwinglicher Geheimtipp ist, den ihr definitiv probieren solltet. Auf der Vanilleschote basierend machen diesen Duft weiße Blumen und Mandelnoten besonders weich, während Heliotrop für eine milchige Facette sorgt. Die Basis aus Sandelholz und Benzoe-Note macht das Parfum schließlich leicht würzig und warm – wir sind begeistert. In den virtuellen Warenkorb wandern 30ml für gerade einmal 44 Euro.

Zuletzt nicht fehlen unter den Düften mit unverwechselbarem Charakter darf das Parfum "Eau Capitale" von Diptyque mit holziger Note. Hier treffen Pfeffer und Bergamotte auf den üppigen Duft von Rose und werden schließlich von warmen Patchouli abgerundet, der für seine balsamisch-süße und dennoch herben Duft bekannt ist. Diesen begehrten Flacon bekommt ihr für ca. 150 Euro 75ml).

Noch mehr Highlights aus dem Beauty-Kosmos findet ihr hier: 

Lade weitere Inhalte ...