Pediküre 2022: 5 Bestseller-Produkte gegen Hornhaut, die echte Gamechanger sind

Pediküre 2022: 5 Bestseller-Produkte gegen Hornhaut, die echte Gamechanger sind

Der Sommer rückt immer näher und damit wir während dieser Saison gepflegte Füße in unseren Sandalen präsentieren können, haben wir 5 Bestseller-Produkte ausgemacht, die Hornhaut im Nu entfernen.

Zu Beginn des Sommers und dementsprechend auch der Sandalen-Saison wird uns jedes Jahr aufs Neue bewusst, dass wir während der kalten Jahreszeit die Fußpflege haben schleifen lassen. Trockene Stellen, Hornhaut und Co. sah man schließlich nicht in den kuscheligen Socken und dicken Boots, doch in offenen Tretern wird die "Problemzone" sehr deutlich betont. Das wollen wir natürlich tunlichst vermeiden und demnach steht vor Beginn der warmen Jahreszeit eine große Fußpflege-Session an. Dafür müssen wir nicht gleich in ein professionelles Kosmetikstudio gehen, wir können auch in unseren eigenen vier Wänden Hornhaut innerhalb kürzester Zeit verschwinden lassen. 5 Bestseller-Produkte, die euch dabei helfen, findet ihr in unserer Bildergalerie zum Nachshoppen. 

Diese Produkte gegen Hornhaut sind wahre Bestseller

Um die Füße vor Beginn des Sommers optimal in Shape zu bringen, braucht es nicht viel. Optimale Waffen gegen trockene Stellen und Hornhaut sind feuchtigkeitsspendende Produkte und Treatments, die abgestorbene Hautzellen entfernen. Und eine bunte Auswahl dieser findet ihr auf der Bestseller-Liste auf Amazon, von denen ihr euch sicher sein könnt, dass sie auch wirklich halten, was sie versprechen. Der elektrische Hornhautentferner Velvet SmoothPro von Scholl beseitigt beispielsweise Schrunden in nur wenigen Minuten, genauso wie die Premium Fußmaske von Summer Foot als Intensivpflege. Von der Anti-Hornhaut Intensiv-Creme von Hansaplast (über Amazon ca. 5 Euro) solltet ihr dagegen jeden Tag Gebrauch machen, damit die Füße Stück für Stück geschmeidiger werden und das langfristig auch bleiben. Ob einzeln oder miteinander kombiniert – mit diesen Produkten hat Hornhaut an den Füßen keine Chance mehr!

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...