Beauty

"Rich Girl Hair": So easy bekommt ihr den neuen Haartrend!

Von Linnea am Dienstag, 30. Januar 2018 um 13:41 Uhr

Wir verraten euch, was es mit dem neuen Haartrend "Rich Girl Hair" auf sich hat und wie easy ihr ihn bekommt…

Eine schöne Mähne à la den Victoria‘s Secret Engeln? Yes, please! Unter dem Begriff "Rich Girl Hair" verbirgt sich nämlich nichts anderes als langes, glänzendes Haar, das in soften Wellen den Rücken hinunter fällt – fast wie bei den angesagten Beachwaves, allerdings ist dieser Look alles andere als messy. Er ist nämlich von den Celebrities dieser Welt inspiriert, die sich den täglichen Besuch beim Friseur ihres Vertrauens, inklusive waschen, föhnen und stylen, leisten können. Wer (wie wir) kein Budget für einen persönlichen Artisten übrig hat und sich dennoch einen prachtvollen Schopf wünscht, sollte jetzt gut aufpassen, denn mit unseren Tipps funktioniert der Hype auch easy von Zuhause aus…💆

1. Spitzen schneiden

Den Spitzen regelmäßig an den Kragen zu gehen, beugt nicht nur Spliss vor, sondern sorgt insgesamt für eine vollere Optik und einen gesunden Look. Hier lohnt es sich einen Termin beim Friseur eures Vertrauens zu machen – dieser Schnitt ist nämlich schnell gemacht und geht kaum ins Portemonnaie, versprochen.💸

2. Organische Öle

Das Öle wahre Wunderwaffen in Sachen Beauty sind, wussten wir bereits. Deshalb solltet ihr euch sofort ein oragnisches Treatment aus Argan oder Kokosnuss gönnen und täglich eine haselnussgroße Menge davon in euren Spitzen verteilen. Das sorgt nicht nur für den nötigen Glanz, sondern wirkt Spliss entgegen.✨

3. Die richtige Pflege

Wie bei eurem Gesicht oder Body ist auch bei eurer Mähne die richtige Pflege entscheidend! Diese sollte sowohl perfekt auf euren Haartyp abgestimmt sein als auch einen Conditioner und eine Maske enthalten. So wird euer Schopf und eure Kopfhaut ausreichend mit Nährstoffen und Feuchtigkeit versorgt.💗

4. Perfekte Locken

Ja, wir geben es zu: Die Mähne zu locken ist gar nicht mal so easy! Um der Frisur den richtigen Schwung zu verpassen, curlt ihr die einzelnen, abgetrennten Strähnen am besten in verschiedene Richtungen und fixiert diese anschließend mit (einer Menge) Haarspray.💁🏼

5. Glanzspray

Um eure Mähne zum Funkeln zu bringen, könnt ihr entweder auf ein Glanzspray setzen oder ebenfalls ein organisches Öl nutzen, von dem ihr zuerst ein paar Tropfen in euren Handflächen verreibt und es anschließend von der Augenhöhe bis zu den Spitzen in den Haaren verteilt, um eurem Schopf einen Glow aka das perfekte Finish zu verleihen. Achtung: Weniger ist hier definitiv mehr!💫

Eure Mähne ist on Fleek? Perfekt, dann solltet ihr euch jetzt unsere sechs Tipps durchlesen, mit denen ihr einen echten Strahle-Teint bekommt…💋

Du willst die Updates nicht verpassen? Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook! https://www.facebook.com/GraziaMagazin/