Exklusiv
Schöne Haut: Die besten Geheimtipps von einer Expertin, wie wir Bronzer richtig auftragen

Schöne Haut: Die besten Geheimtipps von einer Expertin, wie wir Bronzer richtig auftragen

Mit einem gebräunten Teint fühlen wir uns doch direkt wohler. Wie ein sonnengeküsstes Finish mit einem Bronzer besonders natürlich gelingt, haben wir deshalb eine Expertin gefragt.

© imaxtree
Der Bronzer ist unsere Geheimwaffe für einen sonnengeküssten Teint. Worauf ihr bei der Anwendung achten könnte, erklärt uns eine Expertin

Der Sommer ist auf dem Rückzug und schon bald werden herbstliche Temperaturen unseren Alltag bestimmen. Damit verabschiedet sich auch unsere schöne Sommerbräune, die wir so sehr lieben. Wer nicht das Glück hat, im Herbst und Winter mit einer Reise ins Warme Sonne zu tanken, der:die braucht sich jedoch keine Gedanken zu machen, sondern nur seinen geliebten Bronzer und unsere Tipps von Real Techniques® Expertin und Make-up-Artistin Caroline Torbahn. Wie ein natürlich aussehender Look mit dem Kosmetikprodukt gelingt, hat sie uns nämlich exklusiv verraten – und wir weihen euch ein.

Profile picture for user Caroline Torbahn
Caroline Torbahn

Make-up-Artistin von Real Techniques®

Tipp 1: Bronzer vor der Foundation verwenden

Die Vorbereitung ist alles, das gilt auch beim Auftragen unseres liebsten Bronzers. Die Make-up-Artistin von Real Techniques® empfiehlt deshalb auch: "Schon vor der Foundation einen cremigen Bronzer platzieren, damit er sich noch natürlicher verblendet." Wir schwören auf den Sun-kissed Glow Bronzer von Charlotte Tilbury mit Hyaluronsäure und dem Sonnen-Provitamin D3, den ihr in vier verschiedenen Shades direkt online bestellen könnt.

Tipp 2: Etwas Produkt auf dem Nasenrücken

Auch beim Auftragen des Bronzers gilt es einiges zu beachten, damit dieser möglichst natürlich wirkt. Welche Stelle wir keinesfalls vergessen sollten, da etwas Produkt hier einen tollen Effekt hat, weiß Caroline Torbahn natürlich ganz genau: "Der Bronzer sollte auch auf dem Nasenrücken platziert werden. Dazu am besten den Setting Brush von Real Techniques® verwenden, da er die perfekte Größe hat und pudrigen Bronzer perfekt platziert."

Übrigens hat die Brand vom Airblend Sponge bis zum Fixing Spray noch weitere hochwertige Produkte im Repertoire, die nicht nur super-stylisch aussehen, sondern unseren Make-up-Look besonders leicht und lang anhaltend gelingen lassen.

Tipp 3: Mit Selbstbräuner arbeiten

Und der letzte Tipp der Expertin für einen natürlichen Bronzer-Look? "Einen leichten Selbstbräuner oder eine Bronzing Creme in die Tagescreme mischen. Dabei sollten jedoch auch Ohren, Hals und Dekolleté eingecremt werden." Der sonnengeküsste Teint sieht somit nämlich besonders harmonisch aus – wir sind begeistert. Unser liebstes Produkt ist übrigens das Self Tanning Face Mist 1 Hour Express von Bondi Sands, das wir für euch bereits getestet haben.

Lade weitere Inhalte ...