Beauty

Seife: Dieses Produkt hilft gegen trockene und rissige Hände

Von Marvena.Ratsch am Donnerstag, 26. März 2020 um 14:56 Uhr

Ständiges Händewaschen gehört momentan zum Alltag, welcher von der Corona-Krise bestimmt wird. Damit die Hände nicht darunter leiden, solltet ihr in ein reinigendes Produkt investieren, welches die Haut zugleich intensiv pflegt...

Um der Verbreitung des Corona-Virus etwas entgegenzuwirken und sich selbst vor der Krankheit zu schützen, gehört ständiges Händewaschen momentan zum Alltag. Schließlich sammeln sich in dieser Körperregion die meisten Krankheitserreger, welche zudem auch noch durch das ständige ins Gesicht fassen besonders schnell verteilt werden. Allerdings beansprucht das häufige Einseifen die Haut enorm. Dies kann von trocken und rissigen Händen über unangenehmen Juckreiz bis hin zu schmerzhaften Reizungen und Ekzemen führen. Diesem Effekt könnt ihr selbst durch ständiges Eincremen nicht entgegenwirken. Dies liegt vor allem daran, dass durch das Waschen mit Seife die natürliche Schutzschicht dieser angegriffen wird. Etwas genauer: Die Hautoberfläche besteht aus einer natürlichen Schicht von abgestorbenen Hornzellen, verklebt mit Fett und Eiweiß, welche vor Fremdstoffen schützt und dafür sorgt, dass die Flüssigkeit in den Hautschichten gespeichert wird. Diese hat einen sauren pH-Wert von circa 4,8 bis 5,3. Das Säubern – vor allem mit einer falschen Seife, deren Wert bei über 8 liegt – greift diesen Mantel an. Normalerweise regeneriert er sich innerhalb kurzer Zeit, doch begegnen die Hände Wasser und Seife zu häufig (was momentan der Fall ist), wird die Schutzbarriere rissig und kann sogar zerstört werden, wodurch Chemikalien, Allergene oder andere Erreger wiederum sehr viel einfacher eindringen können. Hallo trockene Hände.

DIESE Seife pflegt trockene Hände optimal

Logischerweise könnt ihr das Händewaschen momentan natürlich nicht einschränken. So solltet ihr bei der Wahl der richtigen Seife allerdings darauf achten, dass diese rückfettende Eigenschaften hat, eine pH-hautneutrale Formel aufweist und keine künstlichen Zusatzstoffe wie Silikone oder Parabene sowie Konservierungsstoffe enthält, welche die Haut noch einmal zusätzlich belasten würden. Die "Les Plaisirs Nature"-Flüssigseife in der Duftrichtung Olive-Petitgrain des französischen Kosmetikbrands Yves Rocher, welche ihr bei Amazon für knapp 4 Euro ergattern könnt und die auch keine Lieferzeit von mehreren Wochen hat, sondern innerhalb der nächsten Tage bei euch ankommt, vereint diese Eigenschaften.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Yves Rocher Guatemala (@yvesrochergt) am

Natürliche Inhaltsstoffe wie Oliven-Extrakt und ätherisches Petitgrainöl pflegen die Haut optimal und die pH-hautneutrale Formel bewahrt den natürlichen Säureschutzmantel von circa 5, sodass die Oberfläche nicht so leicht von schädlichen Umwelteinflüssen angegriffen werden kann. Das darin enthaltene pflanzliche Glycerin ist schließlich dafür da, um den Feuchtigkeitshaushalt der Haut im Gleichgewicht zu halten, sodass diese nicht austrocknen kann. So fühlen sich die Hände selbst nach unzähligen Wäschen geschmeidig an.

Für optimal gepflegte Hände: Einfach einen Pumpstoß des Produkts in die feuchten Hände geben, mindestens 30 Sekunden gründlich einschäumen und dann mit Wasser abspülen. Pflegt ihr eure Hände nach dem Waschen mit der Seife schließlich noch mit der Handcreme aus der gleichnamigen Serie von Yves Rocher, dann gehört trockene und rissige Haut – trotz des vielen Waschens – endgültig der Vergangenheit an.✨

Hier findet ihr noch mehr Beauty-News:

Selbstbräuner: Dieses Serum zaubert euch im Nu einen strahlenden und gebräunten Teint

Haarpflege: Auf dieses Produkt von Weleda schwören Frauen ab 40

Themen