Fashion

Cindy Crawford: Diese Jeans von 7 For All Mankind ist perfekt für alle Frauen ab 50

Von Jenny am Mittwoch, 26. Februar 2020 um 10:03 Uhr

Die perfekte Jeans zu finden, ist gar nicht so leicht. Deshalb verraten wir euch, auf welches Modell sogar Cindy Crawford für eine umwerfende Figur setzt, und haben euch das Trendteil zum Nachshoppen verlinkt. 

Mit einer gut sitzenden Jeans, die unsere Rundungen betont und unserer Silhouette schmeichelt, sind wir für jegliche Anlässe gerüstet und können stets einen stilvollen Look kreieren, der sowohl rockig, lässig aber auch glamourös ausfallen kann. Gerade deshalb kommt sie wohl nicht nur in den verschiedensten Nuancen, darunter unterschiedliche blaue Shades, wie auch in Beigetönen oder einem schlichten Schwarz, daher, sondern präsentiert sich auch in verschiedenen Modellen, sodass wirklich jede Fashionista ihr Lieblingsstück ausfindig machen kann. Dabei ist das Kleidungsstück aus Denim in jedem Fall ein Teil, welches wir über Generationen hinweg auftragen können. Während wir uns allerdings in unseren 20ern noch in hautenge Modelle quetschten, darf es mit dem Alter gerne etwas lockerer ausfallen. Um direkt die perfekte Jeans ausfindig zu machen, haben wir uns Stylinginspiration bei einem der bekanntesten Models überhaupt geholt, nämlich Cindy Crawford. Denn eine Jeans, die sie nun in New York City ausführte, springt uns sofort ins Auge und ist für alle Frauen ab 50 ein Garant für eine zauberhafte Silhouette und einen stilvollen Look.

Diese Jeans ist perfekt für alle Frauen ab 50

Bei dem Objekt unserer Begierde, mit dem sich Cindy Crawford vor wenigen Wochen in New York City präsentierte, handelt es sich um einen wahren Klassiker von 7 For All Mankind. Auch wenn sie hierbei auf einen Casual Look aus Jeans und Pullover setzt, der im Nu gestylt ist, weiß das Topmodel der 90er Jahre, mit welchem Schnitt ihre Beine länger gezaubert und die Taille noch ein wenig geschmälert wird: einer stilvollen Flared Pants. Während die Jeans nämlich einen erhöhten Bund aufweist, der die Proportionen ausgleicht, und diese sich dank des Strechtanteils der Figur anschmiegt, lassen die ausgestellten Beine überschüssige Kilos verschwinden und sorgen für das gewisse Etwas. Ganz nebenbei ist der 70er-Jahre-Stil der Dojo Jeans aktuell wieder total angesagt und so gehört ein solches Modell garantiert in den Kleiderschrank einer jeden Frau. Wer auf dieselbe Variante wie Cindy setzen will, der legt sich die Nuance Echo Lake zu, die aktuell auf 110 Euro reduziert ist. Selbstverständlich hat das Premium Jeans Brand aber noch weitere Farbtöne wie Indigo Blau, Weiß oder Hellblau in genau diesem Schnitt im Repertoire.

© Imago

So stylt ihr die angesagte Jeans richtig

Dass die Jeans ein wahrer Allrounder ist und mit sämtlichen Basics, aber auch Trendteilen wie gemusterten Blusen, Pullover mit Cut-Outs oder Items in der angesagten Farbe Pistazie harmoniert, steht außer Frage. Auch das Supermodel komplettiert ihre Jeans mit einem Sweatshirt in einer blaugrünen Nuance und liegt damit total im Trend. Bei aktuell noch kühleren Temperaturen rundet dann die Daunenjacke oder der Parka, kombiniert zu Boots oder Sneakern, den Look ab, während im bevorstehenden Frühling, welcher hoffentlich nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt, auch Mules, Pantoletten und luftig-leichte Blusen zu der Jeans gewählt werden können und ein frühlingshaftes Outfit ergeben. 💕

Diese Mode-Trends dürft ihr nicht verpassen:

Frauen ab 50: Diese Sneaker-Modelle stehen ihnen besonders gut

ZARA: Die schönsten Teile des spanischen Modekonzerns unter 50 Euro