Fashion

Große Füße: Diese Sneaker lassen sie sofort kleiner wirken

Von Jenny am Montag, 18. Februar 2019 um 14:14 Uhr

Für Frauen mit großen Füßen ist es gar nicht so leicht einen Sneaker zu finden, in dem man sich rundum wohlfühlt. Doch wir haben die schönsten Modelle mit Schrumpf-Effekt ausfindig machen können und verraten euch, worauf ihr beim Kauf achten solltet. 

Das richtige Schuhwerk zu finden, kann für Frauen mit großen Füßen zu einem leidigen Thema werden. Natürlich tragen wir nicht, wie es die Modelmama Heidi Klum mit Schuhgröße 41 vormacht, den lieben langen Tag High Heels, die bekanntlich einen großen Fuß sofort kleiner aussehen lassen. Auch coole Sneaker sollen gerade zum anstehenden Frühling endlich wieder her. Dass es sich es aber gerade bei diesem Schuhwerk schwierig gestaltet große Größen für Frauen ausfindig zu machen und auch noch solche zu finden, in denen wir stylisch und feminin aussehen, ist ein allseits bekanntes Problem. Aus diesem Grund haben wir uns der Thematik angenommen und für euch recherchiert, welche Turnschuhe echte Must-haves für große Füße sind und von welchen ihr besser die Finger lasst.

Frauen mit großen Füßen sollten zu diesen Sneakern greifen

Es ist ein Trend, der sich in den vergangenen Jahren fest in der Fashion-Welt verankert hat: der Ugly Sneaker. Bei einer Schuhgröße ab 40 + kann dieser aber optisch noch einmal mehr auftragen und unsere Füße (noch) größer wirken lassen, als sie tatsächlich sind. Wer hier keine Hemmungen hat, kann den Trend natürlich trotzdem mit vollem Selbstbewusstsein auftragen. Alle anderen Ladies greifen, um ihre Füße kleiner wirken zu lassen, am besten zu Sneakern mit Schleifen- und Zierelementen an der Schuhspitze, die vom großen Fuß ablenken und besonders feminin wirken. Aber auch Modelle mit Klettverschluss, wie der Klassiker Stan Smith von adidas, den auch Vagabond oder Superga in ähnlicher Variation im Repertoire haben, sorgen ebenfalls für eine Verkleinerung des Fußes, da die einzelnen Verschlüsse als Abgrenzung fungieren und ihn somit in einzelne Bereiche einteilt.

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Adidas StanSmith👟 (@adidas_stan_smith) am

 

Noch ein Tipp, um große Füße kleiner aussehen zu lassen, ist folgender: Greift zu Sneakern mit besonders breiten Schürsenkeln. Welches Modelle wir hierbei ins Auge gefasst haben? Den Puma Heart, der mit einer flachen Sohle und in den verschiedensten Farben und Variationen wie Glatt- oder Wildleder, Lack sowie Satinschnürbändern daher kommt und jede Fashionista fündig werden lässt. Die Breite der Schnürsenkel sorgt in diesem Fall für den gewollten Effekt und verkleinert unsere Füße sogar um eine ganze Schuhgröße. Ganz nebenbei sieht das Trendteil dann auch noch richtig stylisch aus und ist perfekt für den Sommer, um ihn mit Maxiröcken oder luftigen Hemdblusenkleidern zu kombinieren. 😍

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Street Style Stars (@streetstylestars) am

Farbwahl: Auf diese Nuancen setzen Frauen mit großen Füßen

Bei der Farbwahl solltet ihr im Allgemeinen vor allem zu dunklen Nuancen greifen, da diese optisch für eine Verkleinerung sorgen. Wer aber bei wärmenden Temperaturen nicht auf den klassischen hellen Sneaker verzichten will, der kann mit Two-Toned-Modellen tricksen, die ebenfalls von der Größe des Fußes ablenken. Tritt die abgesetzte Farbe vor allem im vorderen Bereich eures Fußes auf, habt ihr noch einmal einen zusätzlichen Verkleinerungs-Effekt. Ganz ähnlich wirken übrigens auch abgesetzte Nähte an der Fußspitze und besonders runde Kappen, die ihr insbesondere bei Schuhe wie dem Puma Basket oder auch dem Club C Modelle von Reebok findet. Spitzere Varianten oder auch ovale Items wie beispielsweise den Adidas Falcon aber auch den Reebok Classic, überlassen wir dann lieber den Ladies mit kleinen Füßen. 😉

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von SNEAKERADDICTED (@snkraddicted) am

Hier findet ihr weitere Fashion-Trends:

Saint Laurent: Diese 10 Teile des französischen Labels kosten weniger als 250 Euro

Hemdblusenkleider: Diese angesagten Modelle shoppen wir jetzt

H&M: Die Fashion-Lieblinge der GRAZIA-Redaktion des schwedischen Modekonzerns

Themen