Herbst-Trends 2022: Der braune Blazer von H&M sieht aus wie ein Designerstück – unter 50 Euro

Herbst-Trends 2022: Der braune Blazer von H&M sieht aus wie ein Designerstück – unter 50 Euro

Blazer sind unsere wahren Fashion-Favoriten und im Herbst kommen sie aus Leder ganz groß raus. Wir stellen euch ein Teil vor, dass aussieht wie ein Designerstück.

Neben Steppjacken, Wollmänteln und Trenchcoats setzen wir immer wieder gerne auf Blazer, da sie wahre Multi-Talente sind und sich vielseitig kombinieren lassen. Blazer können sowohl im Büro, als auch im Streetstyle stylisch kombiniert werden und sind deshalb unsere absoluten Fashion-Lieblinge.

Vor allem auf den Runways verschiedener Modehäuser sind uns Lederblazer über den Weg gelaufen, die wir direkt selber haben möchten. Ein hochwertiger Blazer ist auf jeden Fall ein Investment wert, kann allerdings auch sehr schnell etwas hochpreisiger sein. Nun aber keine Sorge, denn wir haben uns auf die Suche nach DEM perfekten Blazer gemacht und wir sind natürlich fündig geworden.

Dieser braune Blazer von H&M sieht aus wie ein Designerstück

Ein Blazer, der aussieht wie ein hochwertiges Designerstück und noch dazu knapp 50 Euro kostet, klingt wie ein Traum? Es ist aber keiner, denn H&M hat einen braunen Blazer aus einem Lederimitat in petto, welcher auch direkt vom Designer-Laufsteg kommen könnte. Der braune Blazer sieht nicht nur mega stylisch aus, er kann auch supersüß zum Strickkleid, aber auch lässig zur Lederhose und Loafern oder alternativ mit Sneakern kombiniert werden. 

Emelie Lindmark macht es uns vor und kombiniert ein weißes Basic-Shirt zum Oversize Blazer in Kombination mit einer weiten Stoffhose und hohen Ankle-Boots in Schwarz. Den Look schauen wir uns direkt ab.

Weitere wunderschöne Blazer haben wir hier für euch verlinkt:

Lade weitere Inhalte ...