Fashion

Home Office: Dieser Jogginanzug ist perfekt für die Arbeit zuhause

Von Silky am Freitag, 17. April 2020 um 11:55 Uhr

Das Arbeiten in deinen eigenen vier Wänden muss nicht immer in enger Kleidung stattfinden. Dieser Jogginganzug ist super bequem und der perfekte Begleiter für das Home Office…

Wegen der aktuellen Corona-Krise müssen viele von uns von zuhause aus arbeiten. Aber auch abgesehen von der jetzigen Situation wird es in der Zukunft bestimmt immer mal wieder Gründe für uns geben, im Home Office in die Tasten zu hauen. Da wir uns an vielen Tagen mit Calls und Online Meetings mit unseren Kollegen verknüpfen, müssen wir uns hin und wieder mal in eine schicke Bluse schmeißen. Aber auch generell sind wir produktiver, wenn wir uns für die Arbeit am Schreibtisch umziehen und nicht nur in unserem Bademantel vor dem Computer sitzen. Allerdings können wir es an Tagen, an denen wir mal nicht mit dem Chef per Video Call sprechen müssen, auch auf lockere Kleidung setzen. Wir haben uns kürzlich in ein Trainingsanzug verliebt, in den wir super gerne schlüpfen, wenn es einen entspannteren Arbeitstag gibt. Er ist nicht nur super bequem, sondern lässt uns auch direkt sportlicher aussehen, sodass ein Home Workout nach Feierabend eher infrage kommt. Um welchen Jogginganzug es sich dabei handelt, verraten wir jetzt.

In diesem Jogginganzug arbeiten wir von zuhause

Wer in seinen eigenen vier Wänden produktiv und konzentriert arbeiten will, muss sich meistens auch dementsprechend anziehen. Manchmal müssen Blazer und feine Hose aber auch einfach im Büro bleiben. Sobald wir zuhause sind, schlüpfen wir lieber in etwas Gemütlicheres. Dabei meinen wir aber nicht gleich unseren Schlafanzug oder Pyjama mit Donut-Print. Natürlich ist es uns wichtig im Home Office trotzdem noch stylisch auszusehen, damit wir motiviert bleiben. Ja, wir wissen, dass uns nicht viele sehen, aber immerhin tun wir das auch nicht für andere, sondern einfach für uns selbst. Für alle, die nicht in einer engen Jeans und Bluse zuhause arbeiten wollen, für die haben wir jetzt Ausschau nach einer modischen und vor allem gemütlichen Alternative gemacht. Tatsächlich sind wir beim Online-Retailer ASOS fündig geworden und haben einen schwarzen Jogginganzug für ca. 40 Euro gespottet. Wieso gerade Schwarz? Die Farbe passt nicht nur zu allem, sondern scheint auch ein Favorit von unseren Styling-Vorbildern zu sein. So haben wir beispielsweise auch bei Mode Influencerin Xenia Adonts einen schwarzen Hoodie spotten können.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Xenia Adonts (@xeniaadonts) am

Bei unserem Modell handelt es sich um ein Set aus der ASOS Design Kollektion. Der Jogginganzug ist aus Strick und aus recyceltem Gewebe. Die neutrale Farbe macht das Piece zu einem schlichten Zweiteiler, jedoch sorgt das Oberteil mit einem breiten V-Ausschnitt für den besonderen Schliff. Durch den Schnitt kann der langärmelige Pullover auch als Off-Shoulder-Variante getragen werden. Zudem hat die Jogginghose einen elastischen Bund und sitzt, ähnlich wie bei einer High Waist Jeans, ziemlich hoch. So umrundet sie den Po hervorragend und sorgt für eine extra Portion Bequemlichkeit. Das Gute an diesem Set ist übrigens auch, dass es durch seine Farbe ohne Probleme mit anderen Teilen kombiniert werden kann. Wer also irgendwann keine Lust mehr auf ein All-Over-Black-Anzug hat, der kann das Oberteil oder die Jogginghose ganz einfach mit einem anderen Teil austauschen.

Hier findest du noch mehr Fashion-News:

ZARA: Diese günstige Hose des spanischen Modekonzerns sieht teurer aus, als sie wirklich ist

Längsstreifen: Kleidungsstücke mit diesem Detail schummeln uns sofort schlanker

Themen
Jogginganzug,