Fashion

Hosen: Diese Modelle schummeln euch im Herbst schlanker

Von Inga am Freitag, 1. November 2019 um 09:17 Uhr

Die neue Saison bringt Abwechslung in unseren Kleiderschrank und macht Platz für schöne Hosen-Trends. Welche Modelle eurer Figur besonders schmeicheln, erfahrt ihr hier…

Der goldene Herbst ist die perfekte Jahreszeit, um sich in seine schönsten Hosen zu schmeißen, die nach ausgiebigen Sommermonaten kurze Röcke und knappe Shorts ablösen. Die Trendteile der neuen Saison umscheicheln nicht nur unsere Beine mit ihren sanften Stoffen und sind damit um einiges bequemer als Jeans, sondern kommen auch in unterschiedlichsten Mustern, Farben und Schnitten daher, womit sich für jeden Anlass ein passendes Modell findet. Wir haben uns umgeschaut und anhand der Blogger und Streetstyle-Stars die größten Trends in Sachen Hosen ausgemacht, die wir den kommenden Herbstmonaten überall sehen werden und die ganz nebenbei auch noch echte Figurschmeichler sind. 😍

1. Karierte Hosen

Sie sind DAS Must-have für den Herbst und kommen in den unterschiedlichsten Schnitten und Farben daher. Das Trendmuster der Stunde, Karo, macht nicht nur aus jedem Outfit einen echten Blickfang, sondern schmeichelt zudem auch unserer Figur. So lenken karierte Hosen durch ihr aufgeregtes Muster von unseren kleinen Problemzonen ab und lassen unsere Beine, besonders in der High-Waist-Variante, länger erscheinen. Ob lässig zu Print-Shirt und Sneakers, rockig zu Biker Boots und angesagtem Hoodie oder elegant zu High Heels und Blazer: Karo-Hosen lassen sich vielfältig einsetzen und verleihen jedem Outfit das gewisse Etwas. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von María Alas (@wings2wear) am

 

2. Lederhosen

Auch Lederhosen finden mit den abkühlenden Temperaturen endlich wieder ihren Weg in unseren Kleiderschrank. Und diese kommen im Herbst auch in tollen Imitaten daher, sodass man nicht einmal auf das echte Material setzen muss. Gestylt werden können die Trendteile sowohl zur eleganten Bluse und Overknees, casual mit kuscheligem Strickpullover und Sneakern oder lässig mit Biker-Boots und Hoodie. Das Beste aber: Lederhosen zaubern uns dank ihrer Röhrenform und ihrer (meist) dunklen Farbe auch noch schlanke Beine. 

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von XENIA ADONTS (@xeniaoverdose) am

 

 

3. Culottes

Auch Hosen in Dreiviertel-Länge sind diesen Herbst gefragt. Kein Wunder, denn die eleganten und modernen Trendteile sehen nicht nur ziemlich cool aus, sondern schmeicheln auch unserer Silhouette. Durch ihren kurzen Schnitt geben sie freie Sicht auf unsere Knöchel, was unsere Beine (besonders mit einem hohen Bund) optisch in die Länge zieht. Besonders stilvoll wirkt der Look in Kombination mit süßen Sandaletten oder auch modischen Peep-Toe-Mules

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von lenalademann (@lenalademann) am

 

4. Track Pants

Diesen Style lieben die Mode-Blogger und auch wir bekommen gar nicht genug von bequemen Track Pants, die aufgrund der zwei Streifen an der Seite, unseren liebsten Jogginghosen ziemlich ähnlich sind. Im Gegensatz zu Sweat Pants sind die angesagten Hosen häufig aus einem fließenden, leicht glänzenden Material gefertigt, was sie schicker wirken lässt. Zusätzlicher Bonus: Die Streifen sehen nicht nur stylisch aus, sondern haben auch den vorteilhaften Effekt unsere Beine optisch länger und damit schmaler aussehen zu lassen. Kombiniert werden können sie sowohl zu weißen Boots, Cowboy-Stiefeln oder auch schicken Ankle Boots

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Caroline Daur (@carodaur) am

 

5. Palazzo-Hosen

Palazzo-Hosen schaffen eine schöne Abwechslung zu unseren liebsten Jeans-Modellen und gelten auch im Herbst als einer der beliebtesten Hose-Trends. Dank ihres taillierten Schnitts zaubern sie uns eine schmale Silhouette, lassen sich perfekt zu unseren Lieblings-Pieces, wie Ankle Boots, Rollkragenpullovern und Fake-Fur-Jacken stylen, und verschaffen uns dank des ausgestellten Beins auch noch eine Top-Figur.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Caroline Daur (@carodaur) am

 

6. Hosen mit Längsstreifen

Streifen in jeglicher Form sind zurück in unseren Kleiderschränken und zwar nicht nur in Form von Ringelpullis, sondern auch auf Hosen sieht man das Evergreen-Muster derzeit vermehrt in Form von Längsstreifen – dass diese unsere Figur vorteilhaft aussehen lassen und  die Beine der Trägerin optisch in die Länge ziehen, ist bereits bekannt. Ob das auch der Grund ist, warum Modebloggerinnen so auf die Trendteile abfahren? 

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Janina Pfau (@janina_who) am

 

 

Weitere Fashion-Trends und Styling-Tipps bekommt ihr hier:

Größe Brüste: Auf diesen BH von Triumph schwören Frauen

Rock-Trends: Diese Modelle sollte jede Frau ab 50 besitzen

Artikel enthält Affiliate-Links