Fashion

Kurze Haare: Das sollten Frauen bei ihrem Styling beachten

Von Lea.Mahlau am Donnerstag, 14. März 2019 um 12:29 Uhr

Einige It-Pieces sind wie gemacht für Frauen mit kurzen Haaren. Wir haben ein paar Tipps zusammengestellt, welche Teile euch besonders gut stehen.

Bobs halten sich schon seit ein paar Jahren als Trendfrisur und werden von Ladies wie Irinia Shayk und Jenna Dewan geliebt und stylisch in Szene gesetzt. Auch Pixie-Cuts oder raspelkurze Haare finden immer wieder ihren Weg auf den Runway. Wer kurze Haare hat, mag aber das Problem kennen: Manchmal wirkt man rebellisch und etwas kühl. Es gibt aber Kleidungsstücke und Accessoires, die eure Weiblichkeit zur Geltung bringen. Wir verraten euch, welche It-Pieces euch besonders gut stehen und haben euch die schönsten Teile zum Nachshoppen verlinkt.🛍

1. Verspielte Details 

Wenn ihr kurze Haare habt und nicht zu lässig aussehen wollt, könnt ihr Kleider und Oberteile wählen, die mit verspielten Details verziert sind. Zum Beispiel Kleidungsstücke mit Rüschen, Cut-Outs, Schleifen oder Volants. Es sieht auch toll aus, wenn ihr Pieces aus Spitze oder mit Lochmuster tragt. Die schönsten Modelle findet ihr hier:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von MICAH GIANNELI (@micahgianneli) am

 

2. Bling-Bling

Bei Kurzhaarfrisuren kommen Accessoires und Verzierungen aus Glitzer besonders zur Geltung. Dabei müsst ihr keine Angst haben, dass es zu viel des Guten ist. Eure Frisur gleicht den Look wunderbar aus. Wie wäre es zum Beispiel mit silberfarbenen Oberteilen oder Schuhen? Die könnt ihr auch ganz einfach kombinieren. Zu einem Glitzeroberteil passen schwarze Jeans und schlichte Ankle Boots sehr gut. Wenn eure Schuhe glitzern, sollte der Rest des Outfits ein bisschen schlichter sein. Ihr könnt zum Beispiel ein weißes Kleid dazu tragen. Model Cara Delevingne setzt auf eine mit Glitzer verzierte Jacke und zeigt, wie lässig und schick zugleich der Look wirkt.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Cara Delevingne (@caradelevingne) am

 

3. Florale Muster 

Flower-Prints sind ideal für Frauen mit kurzen Haaren. Das Muster sorgt für einen romantischen Look, der eure Weiblichkeit betont. Und das Beste daran: florale Muster sind derzeit super angesagt! Ihr findet diese Saison zum Beispiel Blousons, Kleider und Röcke mit dem Print. Dazu könnt ihr zum Beispiel weiße Ugly Sneaker tragen, die gerade super angesagt sind. Der Stilbruch sieht einfach extrem cool aus. Was außerdem mit den blumigen Pieces zusammenpasst, zeigt uns Influencerin Laura Jade Stone und trägt zu ihrem Outfit goldenen Schmuck.😍

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Laura Jade Stone (@laurajadestone) am

 

4. Statement-Ohrringe

Bei Frauen mit Short Cuts sehen Statement-Ohrringe einfach toll aus! Die Accessoires werden nicht durch eine lange Mähne versteckt und liegen daher sofort im Fokus. Wenn ihr Statement-Ohrringe tragt, solltet ihr darauf achten, nicht noch mehr Schmuck zu tragen. Das könnte leicht zu viel werden und die Ohrringe sorgen auch so für einen absoluten Hingucker.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von XENIA ADONTS (@xeniaadonts) am

 

5. Off-Shoulder

In einem Off-Shoulder Piece kommen kurze Haare besonders gut zur Geltung. Durch die Frisur liegt der Fokus noch mehr auf der freien Schulterpartie. Kleider in dem Schnitt sind derzeit super angesagt! Ihr seht in den It-Pieces nicht nur super stylisch aus, sondern auch sehr verführerisch. Off-Shoulder Kleider und Oberteile sind ideale Begleiter für wärmere Temperaturen, weil sie so schön luftig sind.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Laura Jade Stone (@laurajadestone) am

 

Diese Fashionnews solltet ihr ebenfalls nicht verpassen:

Dior: Diese Teile des französischen Labels kosten weniger als 350 Euro

Handtaschen: Bei Amazon bekommt ihr Designerstücke zu Schnäppchenpreisen

Lederjacken: In diese angesagten Modelle investieren wir jetzt

Artikel enthält Affiliate-Links