Fashion

Maxiröcke: Diese Modelle kaschieren kräftige Oberschenkel am besten

Von Inga am Freitag, 18. Januar 2019 um 15:31 Uhr

Längst sind Maxiröcke zum absoluten It-Piece avanciert und aus den Streetstyles unserer liebsten Modeblogger nicht mehr wegzudenken, weshalb wir die schönsten Modelle ausfindig gemacht haben, die ganz nebenbei die eine oder andere Problemzone kaschieren…

Ob wir es wollen oder nicht, der Winter ist da und bringt kühle Temperaturen mit sich, denen wir uns natürlich auch modetechnisch anpassen müssen. Neben den unzähligen Trends, die die neue Saison für uns bereit hält, hat die kalte Jahreszeit aber auch etwas Gutes: Denn nachdem uns der heiße Sommer kaum eine Chance gab, unsere Problemzonen zu verdecken, können wir nun auf diverse Pieces zurückgreifen, die uns optisch schlanker schummeln. Dazu gehören auch Maxiröcke, die jetzt unsere knappen Jeans-Modelle ablösen und uns neue Styling-Möglichkeiten bieten. Die schönsten Modelle haben wir für euch ausgemacht und in unserer Bildergalerie zum Nachshoppen verlinkt…

Maxiröcke: So stylt ihr die Trendteile im Winter

Nicht nur Maxikleider, sondern auch Röcke in der angesagten Maxilänge zeigen sich diese Saison von ihrer schönsten Seite, wobei in Bezug auf Farben und Schnitte keine Grenzen gesetzt sind. Während Modelle in Schwarz, Beige und Grau zu den Klassikern gehören, die wohl nie aus der Mode kommen, sind auch knallige Farben wie leuchtendes Rot und Pink sowie wilde Muster angesagt. Ebenfalls besondere Materialien wie Cord, Samt und Seide machen sich wunderbar in Form von Maxiröcken. Da die meisten Modelle sehr feminin wirken, können Maxi-Skirts wunderbar im Stilbruch getragen werden. So machen sich besonders Schnürstiefel und Cowboy Boots in Kombination mit Oversize-Strickpullovern wunderbar zu den modischen Unterteilen. Wer es eleganter bevorzugt, der kann ebenso Overknee-Stiefel oder Ankle Boots sowie eine Seidenbluse und Trenchcoat dazu stylen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Amlul.com (@galagonzalez) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne | Ohhcouture (@leoniehanne) am

Und neben dem modischen Aspekt haben Maxiröcke noch einen Vorteil: Da die meisten Modelle sehr weiten fallen und aus fließenden Stoffen gefertigt werden, eignen sie sich ausgezeichnet, um kräftige Oberschenkel oder Beine zu kaschieren. Sowohl Slip Skirts, die aus besonders figurschmeichelnder Seide oder Satin bestehen, als auch gemusterte Trendteile mit Leoparden- oder Schlangenhaut-Print lenken von überschüssigen Kilos ab und betonen unsere Silhouette vorteilhaft. Ebenfalls karierte Pieces sind nach wie vor ein Mega-Trend und können super zu kräftigen Farbtönen wie Orange oder Rot kombiniert werden. Modelle mit hohem Bund haben zudem den Vorteil, dass sie die Beine optisch länger machen, was unserer Figur zugute kommt. Noch größer wird der Effekt in Verbindung mit hohen Schuhen wie beispielsweise Kitten Boots oder Overknees

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von XENIA ADONTS (@xeniaadonts) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne) am

Ihr seid auf der Suche nach weiteren Fashion-News? Hier werdet ihr fündig…

MANGO: Das sind die 10 schönsten Teile aus dem Sale

Modetrends für das Frühjahr: Diese Teile kannst du jetzt schon tragen

Kleider für den Valentinstag: Diese Modelle sind zum Verlieben