Mode-Trends 2022: Diese It-Pieces werten einfach jedes Outfit auf

Mode-Trends 2022: Diese It-Pieces werten einfach jedes Outfit auf

Unsere Accessoire-Favoriten wechseln mit der Jahreszeit und gerade werden schwere, dicke und zu warme Pieces gegen schöne, luftige und lockere Teile ausgetauscht: Wir zeigen euch 3 Teile, die ihr unbedingt für den Sommer benötigt.

Sarah Posch Streetstyle
© Getty Images
Influencerin und Model Sarah Posch macht den angesagten Trend-Look vor: Sie trägt das Trendteil Tuch cool zusammengebunden um den Kopf

Im Sommer haben wir einen großen Anspruch an unsere Kleidung, sie muss bequem und leicht sein und trotzdem chic aussehen. Aber auch Accessoires spielen eine große und wichtige Rolle in der warmen Jahreszeit. Denn sie müssen unser Outfit abrunden und aufwerten und dabei den ganzen Sommer lang gut aussehen: Also der Sonne standhalten, uns durch die warmen Temperaturen bringen und vielleicht auch den ein oder anderen Tag am Strand begleiten. Dazu wollen wir natürlich nur die angesagtesten Dinge tragen, die es gerade im Mode-Kosmos gibt und die wir vielleicht das ein oder andere Mal schon an den Influencer*innen auf Instagram entdeckt haben. Was werden wir also in diesem Jahr Accessoire-technisch tragen? Wir zeigen es euch!

1. Bunte Ketten

Auch in diesem Jahr kehren unsere knalligen Lieblinge im Sommer an unseren Hals zurück und werten unser ganzes Outfit im Handumdrehen auf! Die Rede ist von bunten Ketten mit Steinen und Perlen in den verschiedensten Farben wie Blau, Grün, Gelb und Orange. Dabei setzen wir ganz auf den Layering-Look, also das mehrere Ketten übereinander liegen. Cool ist es natürlich, Pieces von verschiedenen Brands zu wählen, das verpasst euch eine Portion Extravaganz! Und dabei gilt: So bunt wie möglich sollten sie sein! Auch ein paar bunte Buchstaben, Schriftzüge oder sommerliche Symbole wie Erdbeeren könnt ihr in den Ketten-Style mit einbauen. Dem Look sind einfach keine Grenzen gesetzt!

2. Gemusterte Tücher

Seit der letzten Sommersaison wissen wir, dass wir nicht mehr nur Tücher um den Kopf binden, wenn wir einen Ausflug mit dem Cabrio machen oder Jackie Kennedy Onassis heißen. Auch wenn wir richtig stylisch unterwegs und total im Trend sein wollen, greifen wir neuerdings zum Tuch. Ob aus Seide, Baumwolle oder ein Satinstoff, das Piece sollte auf eurer Must-have-Liste stehen und zwar ganz oben! Am Liebsten wollen wir Tücher mit knalligen Farben und aufregenden Mustern haben und tragen, denn diese schreien förmlich nach Sommer. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Accessoire euch elegant vor der Sonne schützt und somit Kopfhaut und Haare vor den UV-Strahlen abschirmt. Ihr habt keine Lust, sie auf dem Kopf zu tragen? Ihr könnt das Tuch auch zum coolen Bandeau-Top umfunktionieren.

3. Kettengürtel

Neben den bunten Ketten um den Hals tragen wir in diesem Sommer auch Ketten um die Hüfte und zwar als Gürtel. Denn nicht nur in Sachen Schmuck lieben wir Ketten, sondern auch bei unseren anderen Accessoires können wir davon nicht genug bekommen. In diesem Fall sind es Gürtel, die wir täglich an unseren liebsten Hosen und Röcken tragen. Vor allem angetan haben es uns die It-Pieces in Gold und Silber, die auch noch verschiedene Details wie eine Sonne, Herzen oder Kreise haben. Das wertet jedes Outfit auf und macht es cooler und chicer!

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...