Mode-Trends 2022: Dieser Slip wird euer neues Lieblingsteil im Alltag

Mode-Trends 2022: Dieser Slip wird euer neues Lieblingsteil im Alltag

Wir haben einen Slip entdeckt, den wir schon jetzt als unser neues Lieblingsteil unter allen Looks auserkoren haben und verraten euch, weshalb auch ihr das Must-have benötigt.

Ihr fragt euch, was an einem Slip so besonders sein kann, dass wir ihn zu einem unserer Lieblingsteile in unserem Kleiderschrank ernennen? Sicher kennt ihr alle die Problematik einschneidender Unterwäsche, die verrutscht, bei der sich der Stoff aufrollt und die wir einfach den ganzen Tag spüren, wenn wir sie unter Jeans, Röcken oder Kleidern tragen. Ein Slip, der sitzt wie eine zweite Haut und sich gar nicht bemerkbar macht, klingt im Gegensatz dazu doch unheimlich verlockend. Ihr seht es ganz ähnlich? Dann stellen wir euch nun den perfekten Slip für den Alltag vor.

Der Slip von Closely ist unser Liebling für jeden Tag

Ein Lieblingsoutfit, in dem wir uns den gesamten Tag lang wohlfühlen, beginnt mit der richtigen Unterwäsche. Wir würden uns hierbei einen geschmeidigen Stoff wünschen, der sich bequem anschmiegt, ultra-fein und elastisch ist und natürlich auch mit Atmungsaktivität punktet. Welches Höschen all das mitbringt und sogar aus nachhaltigem Material gefertigt ist? Das Modell von Closely, das ihr im GRAZIA Shop für ca. 25 Euro erhaltet. Unglaublich weich und super-strechig sitzt der Slip aus geripptem Tencel-Stoff angenehm auf der Haut und ist somit der perfekte Begleiter im Alltag.

Ein letzter Tipp: Wollt ihr den Wäsche-Look noch mit dem perfekt sitzenden T-Shirt-BH fürs Daily Business abrunden, dann legen wir euch das bügellose Modell von Closely ans Herz. Noch wenige Tage bekommt ihr auch diesen um 25 Prozent reduziert in unserem Shop.

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...