Mode-Trends 2023: Fashionistas tragen Blazer nur noch mit diesem Detail

3 Blazer, die eine umwerfende Silhouette zaubern

Einen Oversized-Blazer hat heutzutage jeder im Kleiderschrank. Aber auch ein Modell mit Bindegürtel? Die sind nämlich gerade echte Must-haves, da sie eine umwerfende Figur zaubern. Deshalb ab in den Warenkorb! 

Unsere Garderobe können wir uns gar nicht mehr ohne Blazer vorstellen. Schließlich runden sie jeden Look ab und sorgen für einen coolen sowie edlen Touch. Besonders Oversized-Blazer, also Modelle, die großzügig geschnitten sind und meist bis unter die Hüfte reichen, dominieren gerade die Modewelt. Durch die Übergröße bekommt euer Outfit zwar eine gewisse Lässigkeit, doch dabei kann es sein, dass die Silhouette nicht so gut zum Ausdruck kommt. Außer die Blazer kommen mit einem schicken Bindegürtel daher, die die Taille betonen und eine tolle Sanduhr-Silhouette formen. Drei Modelle, die genau das können, wollen wir euch jetzt vorstellen. 

3 Blazer, die eine tolle Figur zaubern

Ein absolutes Statement-Piece ist der Blazer von maje und das nicht nur wegen der Farbe, sondern auch aufgrund des Bindegürtels. Der besteht nämlich zur Hälfte aus einer schicken Silberkette und zur anderen Hälfte aus dem Stoff des Blazers. Der Clou ist auch, dass der Gürtel rechts und links an den Seiten angebracht wird und jederzeit abgenommen werden kann. Genial! 

Wer es ganz klassisch mag, wird den einreihigen Twillblazer von H&M lieben, der aus einem hochwertigen Wollmischgewebe besteht. Ebenfalls abnehmbar ist auch hier der Gürtel, den wir aufgrund seiner mit Stoff überzogenen Schnalle besonders stylisch finden. Dazu eine coole Wide Leg Pants, Stiefeletten und ein schicker Wollmantel und der Look steht. 

Zuletzt sind wir große Fans vom Blazer von Massimo Dutti. Dem fließenden Schnitt des Modells wird durch den Gürtel eine schöne Form verliehen, während der doppelte Knopfverschluss an der Vorderseite für das gewisse Etwas sorgt. Kombinieren lässt sich das It-Piece zur passenden Bundfaltenhose oder ganz lässig zu einer engen Leggings und Lederstiefeln. Aber auch ein klassischer Mini-Rock sieht dazu absolut spitze aus. 

Habt ihr schon unser Video gesehen, indem unsere Head of Social Media Isabella euch tolle Looks zeigt, die ihr mit einem Camel Coat kreieren könnt?

Lade weitere Inhalte ...