Modetrends 2022: Dieser Stiefel aus "Emily in Paris" ist ein Must-have

Modetrends 2022: Dieser Stiefel aus "Emily in Paris" ist ein Must-have

Endlich ist die zweite Staffel von "Emily in Paris" auf Netflix gestartet und liefert uns wieder jede Menge Inspiration für angesagte Looks. Dabei hat es uns ein Stiefelmodell ganz besonders angetan ...

Es ist das Serien-Highlight, das alle Fashionistas auf Netflix in den Bann zog, und startete am vergangenen Mittwoch mit einer neuen Staffel in eine zweite Runde: Das Must-see "Emily in Paris". Keine Geringere als Schauspielerin Lily Collins verkörpert in dieser die Hauptrolle, die es für einen Job in einer renommierten Marketingagentur in die Stadt der Liebe zieht – Paris. Hier sorgt die Fashionista nicht nur für jede Menge Trubel in ihrem Liebesleben, sondern präsentiert uns dank Star-Stylistin Patricia Field, die bereits das Styling von Carrie Bradshaw in "Sex and The City" übernahm, jede Menge umwerfender Looks. Ein Paar Stiefel, welches wir in den neuen Folgen an der Schauspielerin nicht übersehen konnten, stellen wir euch jetzt etwas genauer vor, denn es verleiht jedem Outfit das gewisse Etwas.

Braune Lederstiefel werden dank "Emily in Paris" zum Must-have

Sich bei den schönsten Looks von Emily Cooper für nur einen Liebling zu entscheiden, ist natürlich unmöglich. Da sie aber einfach nahezu perfekt für bezaubernde Looks im Winter sind und sich außerdem als Klassiker beweisen, die wir auch in weiteren Saisons noch rauf und runter tragen wollen, müssen wir uns den Boots von Designerin Adriana Abascal, die das Fashion-Girl in der zweiten Staffel trägt, einmal genauer widmen. Mit ihrem zeitlosen Design sind die kniehohen Stiefel mit runder Leiste und einem Schaft, der nach hinten tiefer zuläuft, ein absoluter Blickfang, der jedem Outfit den Extra-Twist verspricht. Ob nämlich zu einem Kleid oder Minirock kombiniert oder mit Jeans gestylt – dieser hochwertige Absatzstiefel in schokoladigem Braun hat es uns angetan. Da das Designerstück allerdings mit einem Preis von 995 Euro nicht gerade ein Schnäppchen ist, haben wir euch natürlich noch weitere Alternativen ausgesucht, die preislich erschwinglicher sind und euren Look dennoch zu einem ganz besonderen machen. 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...