Fashion

Outfit 2022: 3 Möglichkeiten, die Trend-Lederleggings zu kombinieren

Von Hannah am Donnerstag, 13. Januar 2022 um 15:06 Uhr

Eine gut sitzende Lederleggings sollte in jedem Kleiderschrank zu finden sein. Vor allem drei Outfit-Möglichkeiten sind dabei besonders angesagt und bringen Vielfalt in die Garderobe...

Lederleggings und natürlich Modelle aus Lederimitat sind aus unserem Kleiderschrank nicht mehr wegzudenken und das nicht ohne Grund, denn die coole Hose feierte letztes Jahr ihr Comeback und hat bewiesen, dass sie ein echter Allrounder ist. So sichten wir das Piece in verschiedenen Varianten an sämtlichen trendbewussten Influencer*innen sowie Streetstyler*innen und in den Kollektionen unserer liebsten Modehäuser. Die besondere Optik des Materials sticht ins Auge und obendrein sind Lederleggings für jede*n etwas – ganz unabhängig von Figur oder Alter. Unser Favorit unter den It-Pieces ist die Hose von Stylebop, welche ihr unserem GRAZIA Shop ergattern könnt und die sich vielseitig sowie zu jedem Anlass tragen lässt. Um genau das zu verdeutlichen und euch etwas Inspiration für stylische Outfits zu liefern, kommen hier drei beliebte Lederleggings-Looks....

1. Lederleggings-Outfit: Hose + oversized Blazer + derbe Boots

Los gehts mit einer Kombi, die uns am Morgen die Frage "Was ziehe ich heute an" erspart und sowohl ins Büro als auch zu einem Dinnerdate zum Einsatz kommen kann. Die Rede ist von einem Zusammenspiel aus der Lederleggings mit einem XXL-Blazer und derben Boots. Allesamt liegen aktuell voll im Trend und erzeugen in Kombination miteinander einen coolen Look. Dabei verschwindet der untere Part von der Leggings ganz einfach in den Schuhen, die übrigens besonders angesagt mit einer Plateau-Sohle sind. Unser Tipp: Unbedingt darauf achten, dass der Blazer über den Po geht, um den gewünschten Style zu erzeugen. Hier findet ihr ein paar tolle Pieces, die sich bestens anbieten, um Outfit Nummer eins zu kreieren...

 

 

 

2. Lederleggings-Outfit: Hose + Hoodie + Sneaker

Besonders lieben wir Lederleggings übrigens, weil sie extrem bequem sind, denn wer hat schon Lust auf einschneidende Hosen, in denen wir kaum Atmen können und bei denen wir beim Essen den ersten Knopf aufmachen?! In unserer Freizeit, beim Spaziergang oder Wochenendausflug lieben wir die Kombination aus Lederleggings, lässigem Hoodie und angesagten Sneakern, die ohnehin ein echtes Must-have sind. Farblich gesehen sind der Fantasie bei dem Kapuzenpullover keine Grenzen gesetzt und so darf es gerne auch mal etwas ausgefallener sein – beispielsweise mit einem Hoodie in der Trendfarbe "Very Peri" oder mit einem coolen Aufdruck.

 

3. Lederleggings-Outfit: Hose + Mantel + Absatzschuhe

Beim dritten Outfit handelt es sich um einen Look, der sich super für feierlichere Anlässe eignet, denn die Kombination aus Lederleggings, langem Mantel sowie hohen Schuhen kommt äußerst elegant daher und beweist, dass es nicht immer ein Kleid sein muss, um bei einer Party oder ähnlichen Ereignis passend gekleidet zu sein. Dabei setzen wir am liebsten an kälteren Tagen auf einen flauschigen Wollmantel oder im Frühling auf einen klassischen Trenchcoat. Um das Ganze abzurunden, greifen wir außerdem nur zu gerne zu auffälligem Statement-Schmuck. Et voilà, so einfach lassen sich drei ganz unterschiedliche Looks mit dem Keypiece kreieren, die allesamt einen stylischen Auftritt sicherstellen.

 

Verwendete Quelle: Instagram

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Artikel enthält Affiliate-Links