Schuh-Trends 2022: Die cremefarbenen Stiefel von Tamaris sind das Go-to-Piece im Herbst

Schuh-Trends 2022: Die cremefarbenen Stiefel von Tamaris sind das Go-to-Piece im Herbst

Unsere Herbst-Looks gelingen garantiert nicht ohne die schönsten Stiefel der Saison. Da trifft es sich gut, dass wir ein angesagtes Modell in Cremefarben nun bei Tamaris entdeckten.

Es sind nur noch zwei Wochen, bis der Herbst seinen hochoffiziellen Beginn nimmt. Bemerkbar macht sich der Saisonwechsel aber schon jetzt mit den neuesten Mode-Trends und einem stilvollen Upgrade unserer Garderobe. Luftige Blusen werden jetzt gegen kuschelige Strickteile ausgetauscht, kurze Hosen gegen lange Varianten und Sandalen längst von coolen Boots abgelöst. Gerade letzteres Kleidungsstück führen wir nun wieder besonders gerne aus – vor allem, wenn die Stiefel so stylisch ausfallen wie beim Modekonzern Tamaris. Für den Herbst hat die Brand nämlich cremefarbene Chunky Boots im Repertoire, die absolute Go-to-Pieces sind.

Mit den cremefarbenen Stiefeln von Tamaris ergänzen wir jeden Look

Sie sind minimalistisch schick und dennoch ein echter Hingucker – wir sprechen von den stylischen Chunky Boots von Tamaris in einem zarten Cremeton. Seitliche Gummieinsätze machen das Hineinschlüpfen in den Trendschuh aus hellem Wildleder und mit einer derben Profilsohle besonders bequem. Außerdem: Das angesagte Modell lässt sich ganz nach den eigenen modischen Vorstellungen kombinieren. Darf der Look etwas schicker ausfallen, setzt ihr auf ein Minikleid und einen kuscheligen Wollmantel, wollt ihr einen legeren Look erzeugen, dann sind Blue Jeans und eine Oversize-Lederjacke eure perfekten Begleiter.

Jetzt fehlt euch nur noch die Info, was der cremefarbene Ankle Boot von Tamaris kostet? Die liefern wir: Für ca. 90 Euro landet das Must-haves in eurem Warenkorb.

Natürlich haben noch weitere Brands angesagte Stiefel von Creme bis Beige im Repertoire – hier kommen sie:  

Lade weitere Inhalte ...