Schuh-Trends 2022: Diese schicken Stiefel von Tamaris zaubern endlos Beine

Her damit! Diese Stiefel von Tamaris zaubern endlos Beine

Sexy und stilvoll – diese zwei Attribute vereint der Overknee-Stiefel in sich wie kein anderer Schuh. Damit sind die beliebten Modelle echte Hingucker und lassen eure Beine endlos aussehen. Und dagegen hat wirklich niemand etwas einzusetzen!

Warum Overknee-Stiefel sich schon seit mehreren Jahren auf dem Siegertreppchen der beliebtesten Boots halten, liegt ganz klar auf der Hand. Sie sorgen nämlich für extra lang aussehende Beine dank des hohen Schafts, der diese optisch streckt. Kein Wunder also, dass der Schuh auch diese Saison nicht so schnell von der Bildfläche verschwinden wird. Dementsprechend haben wir für euch unser absolutes Lieblingsmodell rausgesucht.

Ein Overknee-Stiefel in Lederoptik hat es uns besonders angetan – und zwar der von Tamaris. Der Blockabsatz ist die perfekte Wahl, wenn ihr weder auf Stil noch auf Komfort verzichten möchten. Gerade bei schlechtem Wetter ist das dicke Profil von großem Vorteil und damit perfekt für Herbst und Winter geeignet. Somit seid ihr nicht nur stylisch sondern auch smart unterwegs.  

So lassen sich Overknees am besten stylen

Overknee-Stiefel lassen sich wunderbar zu Kleidern kombinieren und ergeben ein tolles Duett aus sexy und schick. Die französische Influencerin Camille Charriere macht es vor und trägt zu besagten Stiefeln ein Kleines Schwarzes – très chic! Aber auch Maxi-Kleider mit Schlitz, um den Blick auf die Trend-Stiefel frei zu legen, ist eine stylische Option. Bei kalten Temperaturen sorgt ein warmer Mantel oder ein Trenchcoat für Wärme und rundet den Look ab. Perfekt zum Ausgehen!

Weitere tolle Stiefel, die über das Knie reichen, findet ihr natürlich auch bei uns im GRAZIA Shop

Lade weitere Inhalte ...