Fashion

Standesamtliche Hochzeit: Die tollsten Kleider unter 100 Euro

Von Lena am Dienstag, 18. Mai 2021 um 15:59 Uhr

Auf, auf zum Standesamt! Aber bitte in schlicht-klassischen Brautkleidern, denn diese sind absolut im Trend. In welche Roben du investieren solltest, erfährst du hier.

Die große Liebe zu finden und am besten bis ans Lebensende mit dieser auch zusammenbleiben – ein Wunsch vom Leben, die wohl jede von uns hat. Wer das große Glück schon gefunden, die Frage aller Fragen schon gestellt bekommen UND bereits den Ring am Finger hat, kann es wahrscheinlich auch kaum abwarten, die große Traumhochzeit zu planen. Aber kirchlich? Auch aufgrund der aktuellen Zeit und den Corona-Bedingungen lassen sich viele Gott sei Dank nicht abschrecken und bevorzugen da die ganz simple standesamtliche Trauung. Und mal ehrlich? Wozu das große Tamtam und eine Prinzessinen-Hochzeit feiern? Denn auch bei der Wahl der Kleider sind doch die klassischen weißen Kleider ohne viel Chichi einfach perfekt und absolut stylisch und vor allem zeitlos. Wir erinnern uns an Carrie Bradshaw in "Sex and the City", die in einem schlichten Kostüm aus einem Secondhand-Shop heiraten wollte und es schlussendlich auch getan hat. Großartig! Und nun bist du an der Reihe und wir haben uns für dich auf die Suche nach den schönsten Kleidern für das Standesamt unter 100 Euro gemacht. Wir verraten dir jetzt, auf was du bei deiner Wahl achten solltest und wie du ein superangesagtes Wedding-Outfit kreierst. Hol schon mal deinen Planer raus!

Diese Fashion-Trends solltest du  nicht verpassen: 

Das sind die schönsten Hochzeitskleider unter 100 Euro

Soooooo, kommen wir nun zu dem schönsten To-do auf der Hochzeitsliste – DAS Brautkleid! Jede von uns hat bestimmt schon seine ganz bestimmten und eigenen Vorstellungen von diesem. Du bist jedoch offen und möchtest dich gerade für die standesamtliche Hochzeit noch einmal neu inspirieren lassen? Eines steht definitiv fest: Im Trend sind die schlichten und klassischen Roben. So sehen einfach nur weiße Satinkleider in Slipdress-Optik, wie es die Bloggerin Chloe Lecareux trägt, superedel und stylisch. Dazu einen Long-Blazer und du wirst zur absoluten Styling-Wedding-Queen. Außerdem ist der Chanel-Klassiker aus Bouclé und mit Vordertaschen ein echter Hingucker bei dem romantischen Anlass. Auch die knielangen A-Linien-Kleider machen deinen Traualtar-Look feminin und total angesagt. Eine fließende Maxi-Variante ist aber definitiv auch immer eine gute Wahl. Ob schulterfrei oder bedeckt, bleibt dir überlassen, beides sieht hervorragend aus.

Falls du noch weitere Inspirationen benötigst und sie bildlich vor deinen Augen haben möchtest, haben wir für dich in unserer Galerie die schönsten Hochzeitskleider unter 100 Euro für eine standesamtliche Hochzeit zusammengesucht. Und wer weiß, vielleicht sagst du ja auch zu einen von diesen Roben "JA, ICH WILL!"👰😍

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen
standesamtlich,