Fashion

ZARA: Das sind die besten 15 Teile aus der Herbstkollektion des spanischen Modekonzerns

Von Linnea am Dienstag, 4. Dezember 2018 um 11:21 Uhr

Der spanische Modekonzern ZARA hat seine Herbstkollektion 2018 gelauncht und wir haben die fünfzehn schönsten Teile für euch ausgemacht, die ihr euch ganz schnell zulegen solltet…

Auch wenn wir es kaum wahrhaben wollten, dass der Sommer 2018, der über Monate hinweg mit wundervoll warmen Temperaturen aufgetrumpft hat, jemals ein Ende findet, überraschte uns der Herbst mit seinem wechselhaften Wetter dann doch ziemlich schnell und geht so langsam aber sicher sogar in den Winter über. Und damit ihr auch über alle neuen Trends in Sachen Fashion bescheid wisst, haben wir nicht nur bereits die wichtigsten Farben ausgemacht, die uns in den goldenen und auch kühleren Monaten begleiten werden, sondern zeigen euch nun auch die fünfzehn schönsten Teile aus der diesjährigen Herbstkollektion des spanischen Modekonzerns ZARA, die das Label gelauncht hat. Es lohnt sich, versprochen!

ZARA: Das erwartet uns in der Herbstkollektion 2018!

Insgesamt besteht die Herbstkollektion des spanischen Modekonzerns ZARA aus unglaublichen 496 (!) Teilen, kurz gesagt: es ist mit Sicherheit für jede Fashionista das passende Item dabei! Wir sind jedenfalls bereits hin und weg, denn natürlich hat das Label die wichtigsten Trends in seiner Linie aufgefasst. Neben Animalprints à la Schlange oder Leo, versorgt uns das Brand mit Erdtönen, wie beispielweise das angesagte Ceylon Gelb, Camel, Braun oder Khaki, mit zartem Rosa und kräftigem Bordeaux, mit Details, wie Puffärmel und Drapierungen, und mit Materialmixen, wie beispielsweise aus Cord und Baumwolle. Aber auch die Schnitte der Range haben einiges zu bieten, so finden wir beispielsweise Neckholder- oder Bustier-Tops. We LOVE!

Wer sich jetzt fragt, wie er Animalprints, wie beispielsweise das Schlangenhautmuster, richtig kombiniert, den können wir beruhigen. Gerade der Snake-Print ist nämlich ein Allrounder, der sowohl zu unterschiedlichen Abstufungen von Weiß, Beige und Nude als auch herbstlichen Tönen à la Bordeaux, Senfgelb und Khaki oder sogar im All-over-Look (ZARA hat hierfür gleich mehrere Sets im Repertoire) harmoniert. Der Sommer muss also – zumindest modisch gesehen kein Ende finden – wir verlängern ihn lieber, bis in den tiefen Herbst hinein, in einen Indian Summer, in dem die warmen Shades uns weiterhin einen sonnengeküssten Teint verleihen. Haaach, unsere Modeherzen schlagen gerade höher vor Freude.

Pssst: Ihr solltet lieber schnell sein, Ladies, denn wir sind uns sicher, dass die Herbstkollektion von ZARA beliebter ist als warme Semmeln. Die fünfzehn schönsten Teile der Linie findet ihr in unserer Bildergalerie.

Diese weiteren Mode-News könnten auch interessant für euch sein:

Schwarze Boots: Das sind die schönsten Modelle für den Herbst

Kleider für den Herbst: Die schönsten Modelle, die weniger als 50 Euro kosten

Jeans: Die schönsten Hosen für den Herbst, die weniger als 55 Euro kosten