Lifestyle

Caroline Nest: Die Influencerin im exklusiven Fact Friday Interview

Von Isabella Di Biase am Freitag, 8. Oktober 2021 um 09:00 Uhr

Wir haben der lieben Caroline Nest im heutigen Fact Friday 10 Fragen gestellt und dabei mehr über ihre Personality herausgefunden... 

Auf Instagram gehört sie definitiv zu den Fashionistas, die uns mit ihren ästhetischen Bildern immer wieder zum Staunen bringen und mit ihrem Stil inspirieren: Die Rede ist von Influencerin Caroline Nest, besser bekannt als Adorable Caro. Nicht nur wegen ihres einzigartigen Fashion-Style wird die 22-Jährige von ihrer Community gefeiert, auch ihre offene und ehrliche Art in ihrem Podcast "Pussytalk" mit Influencer-Freundin Sonny Loops zieht über 300 Tausend Follower wöchentlich in den Bann. In unserem GRAZIA Fact Friday dürfen wir nun mehr über Caro erfahren und verraten euch, wie ihr Leben ohne Podcasts aussehen würde, welche Sache aus der Vergangenheit sie gerne ändern würde und was sie am meisten motiviert. 

1. Diesen Trend aus der Vergangenheit trage ich jetzt gerne: Schlaghosen! Vor Jahren hätte ich mir das niemals vorstellen können, aber egal ob Jeans- oder Stoffschlaghosen – I love them.

2. Dieser Ort hat mich bisher am meisten beeindruckt: Zakynthos! Ich bin dieses Jahr das erste Mal gemeinsam mit meiner Schwester auf der griechischen Insel gewesen und es war unglaublich schön. Das Wasser ist karibisch und da die Insel nicht so krass "gehyped" ist, hat man seine Ruhe und kann richtig gut entspannen.

3. Über Schönheitseingriffe denke ich: Jeder soll damit umgehen, wie er es möchte. Ich selber hatte schon einen Eingriff und bereue es überhaupt nicht. Das Wichtigste ist, dass man solche Eingriffe für sich selbst macht und für niemand anderen.

4. Dank dieses Trainings halte ich mich aktuell fit: Ich versuche, meine Workouts regelmäßig zu wechseln, weil ich schnell gelangweilt bin. Gerade Liebe ich es, HIIT-Runs auf dem Laufband zu machen. Danach hab ich so viel Energie!

5. Das motiviert mich am meisten: Wenn ich sehe, was ich alles schon in den letzten Jahren erreichen konnte, motiviert mich das, auf meine zukünftigen Lebensziele hinzuarbeiten.

6. So sehe mein Leben ohne Podcasts aus: Sehr sehr langweilig. Ich liebe und lebe Podcasts. Egal ob im Auto oder auf Gassi-Runden: Ich höre immer Podcasts. Aus diesem Grund habe ich auch zusammen mit Sonny den Pussytalk Podcast gestartet.
 
7. Andere würden über mich sagen: Dass ich sehr perfektionistisch und zielstrebig bin. Außerdem mache ich mir viele Gedanken über das, was mir wichtig ist.

8. Auf dieses Beauty-Produkt schwöre ich: Mein Augenbrauenserum! Ich habe leider von Natur aus keine vollen Augenbrauen, aber durch das Revitalash Serum habe auch ich endlich vollere Lashes und Brows bekommen.

9. Diese Sache wissen die Wenigsten über mich: Auch wenn ich oft selbstbewusst und selbstsicher rüberkomme, nehme ich mir viel mehr zu Herzen, als andere vielleicht denken würden.
 
10. Wenn ich eine Sache aus der Vergangenheit ändern könnte, wäre es: Um ganz ehrlich zu sein... nichts. Ich glaube fest daran, dass alles im Leben aus einem Grund passiert. Auch ich habe schon viele Fehler gemacht, aber dadurch konnte ich aus ihnen lernen und alles was ich erlebt habe, hat mich zu dem Menschen gemacht, der ich heute bin.

©danielgraf__

Wer Caros "adorable" Art weiterhin verfolgen will, der drückt direkt via Instagram den Follow-Button und verpasst keinen Moment mehr in ihrem Alltag! 💕

Diese Artikel dürft ihr nicht verpassen: 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.