Lifestyle

Hochzeitsmusik-Guide: Die schönsten Songs für euren großen Tag

Von Julia am Montag, 29. Mai 2017 um 17:10 Uhr

Die passende Musik für den großen Tag zu finden kann zu einer riesigen Aufgabe werden. Damit ihr den Überblick behaltet, haben wir den ultimativen Hochzeitsmusik-Guide mit den schönsten Lovesongs zusammengestellt.

Jeder der schon mal eine Hochzeit geplant hat, weiß dass die Musik einer der wichtigsten Parts ist. Die Entscheidung zwischen einer Live-Band, Musik aus der Box, einem Sänger oder einem DJ kann ganz schön nervenaufreibend sein. Wenn das geschafft ist, muss man sich mit seinem zukünftigen Hubby auch noch auf Songs für die Trauung und die Feier danach einigen. Damit ihr bei all dem Vorbereitungsstress nicht in eine voreheliche Krise geratet, haben wir die schönsten Songs für jeden Moment der Hochzeit herausgesucht.

Einzug in die Kirche

©Unsplash

Es ist der große Moment der Braut, wenn sie von ihrem Vater zum Altar geführt wird und alle Augen auf sie gerichtet sind. Viele entscheiden sich hier für das klassisches Klavierstück "Hier kommt die Braut", doch es gibt viele Möglichkeiten diesen einzigartigen Augenblick noch persönlicher zu machen. Überlegt vielleicht sogar mit eurem Papa zusammen, ob es einen Song gibt der euch verbindet oder schöne Erinnerungen hervorruft – wenn der Songtext nicht passt, könnt ihr auch einfach nur die instrumentale Version spielen.

Hallelujah – Jeff Buckley

Somewhere only we know – Lilly Allen

Dream a little Dream of me – The Mamas and the Papas

Wedding Song – Yeah Yeah Yeahs

XO – John Mayer

Adele – Make you feel my Love

Canon in D – Pachelbel

Auszug aus der Kirche

©Unsplash

Die frisch Vermählten haben sich das Ja-Wort gegeben, wenn das kein Grund zum Feiern ist. Auch wenn man sich sonst in der Kirche eher ruhig verhalten sollte, ist das der Moment in dem man klatschen und vielleicht sogar ein bisschen tanzen darf.

Love never felt so good – Micheal Jackson feat. Justin Timberlake

I do – Colbie Caillat

Treasure – Bruno Mars

Oldie but Goldie

Do you believe in Magic – Lovin Spoonful

This will be (an everlasting love) – Natalie Cole

Signed, Sealed, Delivered (I'm Yours) – Stevie Wonder

Erster Tanz als Ehepaar

Der erste Tanz als Ehepaar hat etwas magisches, wochenlang hat man die Schritte geübt, um diesen Moment perfekt zu machen. Damit dieser Tanz zu eurem wird, solltet ihr einen Song wählen mit dem ihr gemeinsame Erinnerungen verbindet. Habt ihr einen Lieblingssänger oder eine Band, die ihr stundenlang hören könntet? Dann wäre das doch die perfekte Wahl für diesen Moment. Entweder tanzt ihr zu der Originalversion oder lasst ihn von einer Band spielen, wenn ihr euch für eine entschieden habt.

All of me – John Legend

I Won‘t Give Up – Jason Mraz

Sparks – Coldplay

Kiss me – Ed Sheeran

Lost Stars – Adam Levine

Latch – Sam Smith

Vater-Tochter-Tanz

Für die Väter ist der wohl schönste und gleichzeitig auch traurigste Moment der Hochzeit, es fühlt sich fast wie ein kleiner Abschied an. Ihr könnt eurem Papa eine Freude machen, indem ihr entweder einen seiner liebsten Songs für den gemeinsamen Tanz wählt oder ein Lied mit einer besonderen Bedeutung.

Daddys Little Girl – Michael Bublé

I‘ll be there – The Jackson 5

You Are My Sunshine – Johnny Cash

Daughters – John Mayer

Die Party

Jetzt wird es Zeit Freunde und Familie auf die Tanzfläche zu holen. Es ist immer schwierig den Geschmack von allen zu treffen, nahezu unmöglich. Aber es gibt ein paar Songs die einfach jeder mag, von witzigen Pop-Hits oder Klassikern der 80er und 90er. Wenn ihr euch für einen DJ entscheidet und ihm freie Hand lassen wollt bei der Musikwahl, gebt ihm am besten vorher eine "Nicht spielen"-List, auf die ihr alle Songs aufschreibt, die ihr an eurem Abend auf gar keinen fall hören wollt, so umgeht ihr den peinlichen Moment den DJ mitten in den Liedern unterbrechen zu müssen.

Wannabe – Spice Girls

We Found Love – Rihanna

Sugar – Maroon 5

I Got A Feeling – Black Eyed Peas

Crazy in Love – Beyoncé

Never Forget – Take That

Waterfalls – TLC

Prominente Inspiration

Natürlich sind wir nicht drum herumgekommen auch mal bei unseren liebsten Stars nachzuhören, welchen Song sie für ihren großen Tag gewählt haben. Michelle und Barack Obama haben sich für den Klassiker "You and I" von Stevie Wonder entschieden, währen Jay Z und seine Wifey bei ihrem ersten Tanz zu Beyoncés "Crazy in Love" über die Tanzfläche schwebten. Besonders rührend fanden wir die Wahl von Prinz William und seiner Kate, sie entschieden sich für einen Song mit einer ganz besonderen Bedeutung: "Your Song" von Elton John. Der Sänger hatte ein sehr enges Verhältnis zu Diana, Williams verstorbener Mama.

Egal für wofür ihr euch entscheidet, macht diesen Tag zu eurem und genießt jeden Moment als frisch verheiratetes Ehepaar. 👰🏼💍🎩

 Lass dich von einer Dosis GRAZIA inspirieren und folge uns für die neuesten Fashion-, Beauty- und Lifestyle-Trends auf Pinterest.

Themen