Lifestyle

Vorsicht: Männer mit DIESEM Gesichtsmerkmal gehen häufiger fremd

Von Isabella.DiBiase am Samstag, 28. Dezember 2019 um 18:53 Uhr

An seiner Gesichtsform erkennen, ob er euch betrügt? Laut Wissenschaft ist dies durchaus möglich! Bei Männern mit einem bestimmten Merkmal stehen Affären nämlich an der Tagesordnung...

Seit Jahrzehnten arbeiten Forscher auf der ganzen Welt an Theorien zum Thema Sexualität – männlicher und weiblicher. Auch einige alte Weisheiten oder Glauben wurden durch wissenschaftliche Studien bewiesen oder als falsch deklariert. Zum Beispiel hat man immer geglaubt, dass der Mann im Vergleich zur Frau einen größeren Sexualtrieb hat, obwohl das überhaupt nicht der Wahrheit entspricht. Das Verlangen ist nämlich bei beiden Geschlechtern gleich groß, verraten Experten. Worauf wir Ladies allerdings häufiger achten sollten, ist die Gesichtsform unseres Boyfriends. Denn gerade diese enthüllt, ob sein Verlangen nach Sex überdurchschnittlich ist, und somit auch die Wahrscheinlichkeit, dass er fremdgeht, höher ausfällt...

Gesichtsform: Dieses Merkmal haben Männer, die häufig fremdgehen

Forscher der kanadischen Nipissing University fanden im Rahmen einer Studie heraus, dass die Gesichtsform eines Mannes mit seinem Sexualtrieb verbunden ist. Bei der Wahl unseres Traummannes sollten wir daher ab sofort auf die Proportionen seines Gesichts achten: genauer gesagt, auf das Verhältnis zwischen Breite und Höhe. Ist sein Face nämlich breiter und runder als der Durchschnitt, ist auch sein Verlangen nach Sex größer als im Normalfall und somit auch das Risiko höher, dass er fremdgeht. Für dieses Ergebnis wurden etwa 145 Studenten nach ihren vorherigen Sexualpartnern befragt (beider Geschlechter) und ihren Erfahrungen mit Affären und Untreue.

© Getty Images

Um ein genaueres Ergebnis zu erzielen, wiederholten die Forscher das Experiment und befragten dieses Mal etwa 314 Probanden aus einer weiteren kanadischen Stadt. Auch hier wurde der Zusammenhang zwischen Gesicht und Sexualität bestätig sowie die Verbindung mit Untreue von Männern in einer Beziehung gefunden. Was die Frauen, die an der Studie teilgenommen haben, betrifft, gab es bisher keine genaue Äußerung. Höchstwahrscheinlich wurde unter den weiblichen Studenten keine Anomalie festgestellt, wie im Falle der männlichen. Fazit: Es kann nicht schaden, beim nächsten Date einen genaueren Blick auf seine Gesichtszüge zu werfen, eher ihr den nächsten Schritt wagt. 

Diese Artikel könnten euch ebenfalls interessieren: 

Sternzeichen verrät: Diese Tierkreiszeichen verlieben sich im Jahr 2020

Diese Tierkreiszeichen haben 2020 besonders viel Glück