Bradley Cooper: Das sind seine Verflossenen

Bradley Cooper: Das sind seine Verflossenen

Bradley Cooper ist nach seiner Beziehung mit Model Irina Shayk, die im Juni 2019 ihr Ende nahm, längst wieder Single. Wir schauen deshalb zurück und haben alle Verflossenen und Ex-Freudninnen des Hollywood-Stars für euch ausfindig gemacht.

Er gehört zu den Sahneschnitten in Hollywood und ist einer der erfolgreichsten Schauspieler: Bradley Cooper. Mit 1,85 Metern, seinen stahlblauen Augen, einem trainierten Sixpack, das uns den Atem raubt, und seiner zerstrubbelten Mähne hat er sich bereits in die Herzen sämtlicher Frauen manövriert. Einige dieser gingen dabei sicherlich zu Bruch – sogar das von Supermodel Irina Shayk. Wie das People Magazin im Juni 2019 berichtete, trennten sich die beiden Stars nach vier gemeinsamen Jahren und einem Töchterchen und beendeten ihre Beziehung endgültig. Ob es noch zu einem Liebescomeback kommen könnte? Die zwei wurden in jedem Fall erst kürzlich eng umschlugen in Manhattan gesichtet. Der offizielle Beziehungsstatus beider lautet allerdings Single.

Aber nicht nur mit dem russischen Model bandelte der Hollywood-Star in der Vergangenheit an, auch weitere Damen gehören auf die Liste seiner Verflossenen. Hier wurde schnell klar: Keine von seinen Beziehungen hielt wirklich richtig lange. Welche Ladies ganz offiziell zu den einstigen Liebschaften des Hotties aus "Hangover" gehören und sich sogar seine Freundin nannten, seht ihr in unserer Bildergalerie.

Bradley Cooper: Schauspielerin Jennifer Esposito heiratete er

Was viele nicht wissen: Der "Hangover"-Star war bereits einmal verheiratet und zwar mit der Seriendarstellerin Jennifer Esposito. Rund fünf Monate hielt die Ehe der beiden, der eine Beziehung von knapp eineinhalb Jahren vorausging. Obwohl weder der 47-Jährige noch Jennifer anschließend viel über die Beziehung oder die Trennung sprachen, brach die Schauspielerin 2014 ihr Schweigen und beschrieb ihren Ex-Mann als: "witzig, intelligent, großspurig, arrogant und ein Master-Manipulierer". Außerdem berichtete sie in "Jennifer's Way" von seiner Persönlichkeit, die sich blitzschnell verändern konnte und dann seine "kalte, gemeine Seite" zum Vorschau kam. 💔

 

© Getty Images

Mit Suki Waterhouse wollte sich Bradley verloben

Insbesondere bei der 22 Jahre jüngeren Suki Waterhouse, mit der Bradley 2013 anbandelte, hatten viele eine Verlobung erwartete. Kurz nach den Gerüchten, dass der Hollywood-Star, der für seine Rolle in "A Star Is Born" bekannt ist, den nächsten Schritt wagen würde, trennten sich die beiden aber nach rund zwei Jahren Beziehung. Der Grund: Das britische Model soll den Schauspieler nicht genügend unterstützt haben. Auch bei vorherigen Beziehungen, darunter mit Renee Zellweger, soll dies für den "A Star Is Born"-Darsteller ein Trennungsgrund gewesen sein. Arme Suki!

Bradley Cooper und Irina Shayk: War das der Trennungsgrund?

Die Liste der Verflossenen und Ex-Freundinnen von Cooper ist lang und viele bekannte Gesichter vereinen sich in dieser Riege, die ihr in unserer Bildergalerie noch einmal genauer unter die Lupe nehmen könnt. Aktuell und offiziell endet die Aufzählung der Ladies mit Supermodel Irina Shayk. Die Russin und der "Hangover"-Hauptdarsteller lernten sich 2015 kennen und turtelten erstmals auf dem damaligen Coachella Festival.

Schnell wurde klar: Zwischen der Ex von Fußball-Star Cristiano Ronaldo und Bradley Cooper ist es wirklich ernst. Bereits 2017 brachte die 36-Jährige ihre gemeinsame Tochter Lea de Seine auf die Welt. Noch 2019 präsentierte sich das Paar super happy bei den Oscars, da Bradley mit seinem Film "A Star Is Born" für den Oscar eine Nominierung erhielt. Trotz der damaligen Turteleien kamen in den Wochen danach immer wieder Gerüchte auf, dass eine bestimmte Lady große Konkurrenz für Irina Shayk wäre und die neue Freundin von Bradley Cooper sein könnte...

 

© Getty Images

Lady Gaga und Bradley Cooper: Wahre Gefühle oder nur Show?

Seit das Must-see "A Star is Born" mit Schauspieler Bradley Cooper und seiner Kollegin Lady Gaga in den Hauptrollen über die Kinoleinwände flimmerte, ist die Vorstellung beider als das absolute Traumpaar perfekt. Öffentliche Liebesbekundungen wie diese von Lady Gaga: "Du bist die Liebe meines Lebens", sorgten zusätzlich dafür, dass die Gerüchteküche brodelte. Auf Twitter äußerten sich auch die Fans der beiden und so schrieb ein User: "Wenn Bradley Cooper und Lady Gaga nicht verliebt sind, dann weiß ich nicht, was Liebe ist."

Wen diese Bemerkungen sicher weniger erfreuten? Ganz klar: seine damalige Freundin Irina Shayk, mit der er eine gemeinsame Tochter hat.Ob die Spekulationen schließlich auch das Liebesaus bewirkten, ist unklar. Allerdings stellte Bradley Cooper in einem Interview mit dem Hollywood Reporter klar, dass es sich bei ihrer gemeinsamen Oscar-Performance, um eine schauspielerische Glanzleistung gehandelt hatte, die viele Zuschauer an ihre Romanze glauben ließ: "In der Szene im Film verlieben sie sich ineinander. Es ist dieser explosive Augenblick auf der Bühne vor Tausenden Leuten. Es wäre so komisch gewesen, wenn wir beide da gesessen hätten und ins Publikum geblickt hätten." 😉

 

© Getty Images

Lade weitere Inhalte ...