Johnny Depp

Alle Informationen und Neuigkeiten zum amerikanischen Schauspieler

Johnny Depp posiert bei einer Filmpremiere

Der Schauspieler und Musiker John “Johnny” Christopher Depp II wurde am 9. Juni 1963 im US-Bundesstaat Kentucky geboren. Sein Urgroßvater war Cherokee-Indianer und Johnny selbst ist außerdem auch deutscher und irischer Abstammung. Seinen endgültigen Durchbruch als Schauspieler hatte Depp in 2003 mit seiner schrillen Darstellung des “Captain Jack Sparrow” in “Der Fluch der Karibik”. 2017 spielte er bereits zum fünften Mal diesen Charakter in der neusten Verfilmung der Blockbuster-Reihe.

Berufliche Erfolge

Eigentlich wollte der junge Johnny Depp Musiker werden. Leider blieb der große Durchbruch aus, dafür verhalf sein Kumpel Nicolas Cage ihm mit 21 Jahren zu einer kleinen Rolle in dem Streifen “A Nightmare on Elm Street”. Nur drei Jahre später – 1987 – spielte Depp in der Serie “21 Jump Street” die Hauptrolle und wurde über Nacht zum internationalen Superstar.

Es folgten Filme wie “Edward mit den Scherenhänden” und “Blow”, bis Johnny 2003 zum ersten Mal als exzentrischer “Captain Jack Sparrow” auf der Leinwand zu sehen war. Seither sehen wir ihn häufig in Charakter-Rollen wie in den Filmen "Charlie und die Schokoladenfabrik“, "Lone Ranger“ und "Alice im Wunderland“. Aber auch das Gangster-Genre ist sein Zuhause, wie er mit den Filmen  "Public Enemy“ und "Black Mass“ eindrucksvoll bewies. Für seine Rolle in "Sweeney Todd – Der teuflische Barbier aus der Fleet Street" – bekam Depp 2008 einen Golden Globe in der Kategorie "bester Hautdarsteller in einer Komödie oder einem Musical“. Auch für den Oscar war er bereits drei Mal nominiert, gewann ihn aber bisher noch nicht.

Johnny Depp und die Frauen

Als internationales Sex-Symbol hat Johnny schon viele wunderschöne Frauen an seiner Seite gehabt. Dazu zählen unter anderem Supermodel Kate Moss, Schauspielkollegin Winona Ryder und die französische Sängerin und Schauspielerin Vanessa Paradies. Aus der 12-jährigen Beziehung mit der Französin hat Depp zwei Kinder: das Model Lily-Rose Depp und John Christopher III Depp. Nach der Trennung verliebte sich Johnny in die bisexuelle Schauspielerin Amber Heard und heiratete sie kurz darauf. Nur ein Jahr später, im Mai 2016, wurde bekannt, dass das Paar sich scheiden lässt. Laut Amber wurde Johnny ihr gegenüber mehrfach handgreiflich.

Alle News zu Johnny Depp gibt es hier: