Kate Moss

Alles über das britische Topmodel

Kate Moss zählt zu den erfolgreichsten Models der Welt.

Katherine "Kate" Ann Moss wurde am 16. Januar 1974 in London geboren und zählt zu den erfolgreichsten Models aller Zeiten. Entdeckt wurde sie am JFK-Flughafen in New York als sie gerade einmal 14 Jahre alt war – noch im gleichen Jahr schloss sie ihren ersten Werbevertrag mit Calvin Klein. In den 90er-Jahren eroberte sie gemeinsam mit Cindy Crawford und Claudia Schiffer endgültig die Modewelt, bevor es dann wegen diverser Drogen-Vorwürfe und Alkohol-Missbrauch für sie bergab ging. 2005 kam der Tiefpunkt: Der Daily Mirror veröffentlichte ein Bild, das Kate Kokain schnupfend zeigte. Große Marken wie H&M und Burberry kündigten ihre Verträge, viele weitere folgten und setzten die Kooperationen erst fort, nachdem das Model sich in eine Entzugsklinik einweisen ließ.

Kate Moss: So lebt sie privat

Heute gibt es weitaus weniger Schlagzeilen über Kate, doch ihr exzessives Nachtleben hängt ihr nach. Nachdem sie 1994 bis 1998 mit Johnny Depp liiert war, dann mit Jefferson Hack 2002 die gemeinsame Tochter Lila Grace Moss zur Welt brachte, bevor sie sich 2005 mit Sänger Pete Doherty verlobte, sich jedoch 2007 von ihm trennte, lebt die 43-Jährige inzwischen mit Ehemann Jamie Hince in England und gehört nach wie vor zu den bestbezahlten Models der Welt.

Alles über das Leben und die Karriere der Mode-Ikone erfahrt ihr hier: