Long Bob

Wir haben alle Looks und News zu DER Trendfrisur

Alexa Chung trägt den Long Bob schon seit Jahren

Soll ich oder soll ich nicht? Diese Frage stellen sich viele Frauen. Sich von den langen Locken zu verabschieden ist ein großer Schritt. Aber nur Mut Ladies, denn kurze Haare sind total angesagt! Wer sich nicht an den kurzen Short Bob herantraut, sollte seinem größeren Bruder eine Chance geben.

Der Schnitt

Der Long Bob ist genau genommen die längere Variante der typischen Kurzhaarfrisur ‘Bob’. Er ist perfekt für diejenigen, die sich nicht gänzlich von ihren langen Haaren verabschieden möchten. Typischer Weise wird das Haar schulterlang geschnitten. Auch Volumen gebende Stufen sind beliebt. Lockenköpfen sowie Glatthaarigen steht der Schnitt fantastisch und ist für alle Gesichtsformen geeignet. Der Look wirkt sanft, frisch und jugendlich.

Promis mit Long Bob

Ein Trend muss ja seinen Ursprung haben. So ist es auch bei diesem Bob Haircut. Nachdem wir die Frisur auf den Köpfen von Alexa Chung, Victoria Beckham, Eva Longoria, Jennifer Lawrence und Olivia Palermo gesehen haben, bekommen wir nicht genug von dem Look. Und er ist so vielseitig: Man kann den Long Bon ganz sleek nach hinten gegelt oder mit weichen Locken tragen und auch bei der Farbe ist alles möglich: einheitlich oder mit dem Farbverlauf ‘Ombre’, mit Strähnchen oder Balayage-Technik. Der Long Bob ist ein echtes Multitalent.

Hat sich Kim Kardashian einen Long Bob geschnitten? Hier erfährst du es zuerst: