Lifestyle

5 ungewöhnliche Reiseziele, die du jetzt besuchen solltest!

Von Linnea am Montag, 15. August 2016 um 17:02 Uhr

Malle für alle?! Nein danke, ab jetzt buchen wir sofort einen Trip in Destinations, die fernab des Massentourismus sind. Und so viel verraten wir vorweg: Es lohnt sich garantiert, versprochen.

Okay, wir lieben Vacation! Und Mallorca, Ibiza und Co. sind zwar suuuper traumhaft, aber eben auch sehr überlaufen. Deswegen haben wir uns zusammen mit evaneos.de umgeschaut und fünf der coolsten Reiseziele gefunden, die du jetzt unbedingt(!) besuchen solltest. Das Beste? Diese Ziele sind garantiert fernab vom Massentourismus und für echte Entdecker bestimmt…

Indien

@Thinkstock

Sportsfreunde aufgepasst: Ab jetzt solltet ihr unbedingt einen Trip nach Indien buchen, denn von Dezember bis Mai läuft hier die Ski-Saison. Das Gulmarg Tal (Deutsch: ‚Blumenwiese‘) garantiert die coolste Abfahrt ever! Wer eher ein Sommerfreund ist, fliegt auf die Andamanen, die aus mehr als über 200(!) Inseln bestehen und mit zauberhaften Korallenriffen zum Tauchen einladen. Da wird sogar Arielle neidisch…

China

©iStock

#SooCool: Im Land der Mitte solltet ihr definitiv eine Wanderung von Peking zum Weltgeopark Yuntaishan durch die Yangtze-Schluchten machen. Hier gibt es unglaublich schöne Sehenswürdigkeiten, wie die Drachen-Teiche, das Tianmen (Himmelstor-Tal) und den Shengding (heiliger Gipfel) mit 1000(!) Jahre alten Bäumen, zu entdecken – Krass! Wer einen Zwischenstopp auf den Reisterrassen einplant, sollte sich die Zeit nehmen die atemberaubenden Sunsets zu genießen.

Ecuador

©DR

Ihr wolltet schon immer mal zum richtigen Karneval? Dann auf nach Ecuador! Hier findet in Ambato oder Guaranda jedes Jahr das Spektakel mit Live-Musik, typischen Tänzen und Wasserschlachten statt. Das ist der beste Tipp um die Kultur und Lebensart der Ecuadorianer kennen zu lernen. Nebenbei unbedingt eine Nacht im Dschungellode ‚Hakuna Matata‘ einplanen, den Klängen des Regenwalds lauschen und einfach mal chillen, haaach…

Albanien

©DR

Echte Abenteurer sollten sich die ‚Verwunschenen Berge‘ nicht entgehen lassen. Das Albanische Gebirge um die Täler Teth, Valbona und Vermosh herum verbirgt eine einzigartige fast unberührte Natur, die man in organisierten (Reit)-Touren bestaunen kann. Geheimtipp: In der UNESCO Welterbe-City Gjirokastra findet einmal im Jahr das fünftägige Folk-Musikfestival statt, zu den Gesangsgruppen aus der ganzen Region anreisen. Definitiv ein Must-see!

Sri Lanka

©iStock

#Yummi: Foodporn-Liebhaber finden ihren kulinarischen Genuss gaaanz sicher in Sri Lanka, denn hier gibt es unzählige Currys. Besonders zur Zeit des Wesak-Festivals, dass im Mai in Colombo statt findet, lohnt sich ein Trip, denn hier wird nicht nur die Erleuchtung und der Tod Buddhas mit vielen Lichtern und Farben gefeiert, sondern es gibt Ausstellungen über das Leben des indischen Religions-Oberhaupt. Das Beste? Bei einer Übernachtung in der Elefantenstation kann man mithelfen die Dickhäuter zu versorgen.