Augenbrauen-Trends 2022: Dieses Gel färbt die Härchen dauerhaft

Augenbrauen-Trends 2022: Dieses Gel färbt die Härchen dauerhaft

Volle und vor allem dunkle Augenbrauen à la Cara Delevigne? Mit dem richtigen Treatment kein Problem. Wir haben ein Make-up-Produkt in der Drogerie gefunden, das die Brauen definiert und sie gleichzeitig färbt.

Buschige, dichte, perfekt ausbalancierte Augenbrauen – wer will sie nicht? Doch die meisten würden uns wohl zustimmen: Sie sind ein echtes Mysterium und definitiv keine einfachen Kandidat*innen. Wie heißt es so schön "perfekte Augenbrauen sind Schwestern, keine Zwillinge". Aber was für welche! Die Linke ist viel dichter, die rechte umso länger. Wenn es Aktenzeichen XY auch für Beautyprobleme gäbe, dieser Fall wäre noch ungelöst. Denn spätestens seit den Power-Brauen von Cara Delevigne sind wir wohl alle auf der Suche nach DEM perfekten Look.

Aber die ideale Kombination aus Form, Dichte und Farbe ist dabei gar nicht so leicht zu erreichen. Was für ein Glück, dass es Stifte, Puder und Pomaden gibt, die uns helfen, die vorhandenen Härchen zu betonen und optisch aufzufüllen. Doch diese ständig in Schach zu halten, kann auch ganz schön anstrengend werden. Wir haben jetzt allerdings ein Augenbrauengel gefunden, das euch gleich mehrere Schritte der Augenbrauenroutine abnimmt und die Haare sowohl in Form hält als auch dauerhaft färbt. Jackpot!

Das "Tattoo Brow Gel Tint" färbt die Brauen mit

Haben wir unsere Brauen erst einmal mühsam gezüchtet und in Form gezupft, stehen die meisten von uns vor dem nächsten Problem – der Farbe. Insbesondere Blondinen wissen, helle Haare lassen uns schnell müde und abgeschlagen wirken. Also wird täglich gepinselt, was das Zeug hält. Viel schöner wäre es allerdings, wenn es ein Produkt gäbe, das alles in Form hält und gleichzeitig dauerhaft Farbe verleiht. Existiert nicht? Oh doch! Wir haben uns in der Drogerie ein wenig umgesehen und direkt neben der Mascara, welche die Wimpern färbt, das passende Augenbrauenprodukt entdeckt.

Das "Tattoo Brow Gel Tint" von Maybelline New York, welches in verschiedenen Nuancen erhältlich ist (über Amazon für knapp 9 Euro erhältlich), dringt – ähnlich wie ihr Pendant – beim einfachen Auftragen tief in die Haarfaser ein und färbt sie so automatisch binnen weniger Tage dunkler. Mit dem Mini-Bürstchen könnt ihr das Gel supereinfach auftragen, ohne dass es verschmiert und damit einen ganz präzisen Farbverlauf kreieren. Der Clou: Schon nach etwa einer Woche erscheinen die Härchen auch ungeschminkt definitiv intensiver.

So stylt ihr die Brows richtig

Damit eure Augenbrauen wie vom Profi aussehen, empfehlen wir die Haare eher nach oben als zur Seite zu bürsten. Dann einfach ein paar Minuten warten, bis das Produkt getrocknet ist und voilà – schon sehen die Brows so aus, als hättet ihr ein Lifting hinter euch. Das Fibre-Gel addiert euch zudem mit winzigen Mikrofasern im Nu einige Härchen dazu und sorgt so für einen fülligeren Look. Trotz eventueller Euphorie, nun endlich ein Tool an der Hand zu haben, dass auch noch färbt, solltet ihr dennoch eher sparsam damit umgehen.

Ist die Schicht zu dick, können die Augenbrauen verkleben und eher klumpig als buschig-leicht aussehen. Übt stattdessen lieber etwas mehr Druck beim Benutzen aus, so wird garantiert alles gefärbt und auch die Haut bekommt eine sanfte Schattierung. Dieser Trick zaubert volle Brauen im geschminkten sowie ungeschminkten Zustand. Wichtig, damit der Look ausdrucksstark, aber auch natürlich wirkt: Wählt höchstens einer Nuance dunkler, sonst bekommt ihr diesen typischen Balken-Look.

Diese Produkte bringen die Brows ebenfalls in Form:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...