Beauty-Trend 2022: Diese Mascara lässt die Wimpern um 20 Prozent wachsen

Beauty-Trend 2022: Diese Mascara lässt die Wimpern um 20 Prozent wachsen

Ladys, wir haben einen Beautyschatz für euch gefunden: Mascaras, die mit integrierter Pflege das Wimpernwachstum anregen. Dieses Exemplar von Lashcode verlängert sie sogar um 20 Prozent!

Mascara ist das Hero-Produkt, wenn es um Make-up geht. Egal, ob müden Augen zu ein bisschen mehr Ausdruck zu verhelfen oder dem Abend-Make-up den letzten dramatischen Schliff zu verleihen: Mit der richtigen Mascara erzeugen wir einen Wow-Effekt, den wir definitiv nicht missen wollen. Doch genau die richtige Wimperntusche für die eigenen Wimpern zu finden, kann sich durchaus als echte Schatzsuche entpuppen. Die einen sorgen für atmenberaubende Länge, schaffen aber kein Volumen in zarten Härchen, die nächsten zaubern uns "Va Va Voom", lassen die Lashes aber recht kurz erscheinen – außer man hat genetisch im Lotto gewonnen und auch ungeschminkt endlos lange Wimpern. Schön wäre allerdings schon beides, oder? Ha! Wir haben nun einen solchen Schatz gefunden, der die Augen nicht nur besonders betont, sondern die Wimpern auch noch natürlich wachsen lässt. Augen auf für diese Mascara von Lashcode ...

 

Die Lashcode-Mascara pflegt die Wimpern und lässt sie wachsen

Erfahrene Beautyladys kennen die Tricks wahrscheinlich schon: Wer lange UND volle Wimpern haben wollte, musste bislang auf Helferlein wie Wimpernserum, Wimpernzange oder mehrere Schichten Mascara zurückgreifen. Die Mascara von Lashcode hingegen – Achtung ihr könnt sie direkt für 24 Euro in unserem Shop kaufen – schafft es, selbst kurze und dünne Wimpern mit nur einem Auftrag deutlich zu verlängern. Sojakeimextrakt, Weizenkeimextrakt, Vitamin E und Panthenol sorgen nämlich nicht nur für dichte und ausdrucksstarke Wimpern, sondern lassen diese auch natürlich wachsen.

Die integrierte Pflege schützt die Lashes noch während des Tuschens vor dem Austrocknen und sorgt so dafür, dass diese weniger abbrechen. Das Ergebnis: Die Wimpern sind schon nach wenigen Wochen deutlich länger – wir würden sagen, mindestens 20 Prozent! Dank der ergonomischen Bürste ist das genaue Auftragen der Lashcode Mascara übrigens auch ganz einfach und die feinen Härchen rund ums Auge im Nu voluminöser und herrlich präzise getrennt. Natürliches Wachstum, Volumen und Präzision – kein Wunder, dass das Produkt von Lashcode als Beautyschatz gehandelt wird. Also ab zum Shop!

Das sollte beim Auftragen der Wimperntusche beachtet werden

Um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, sollten wir bei der Anwendung der Mascara auf ein paar Kleinigkeiten achten. Vorweg: Mithilfe der ergonomischen Bürste, die von selbst viel dafür tut, auch jedes noch so kleine Härchen zu erwischen, wird uns das Ganze ziemlich leicht gemacht. Jedoch ist es wichtig, dass die Bürste am Wimpernkranz angesetzt und anschließend in Zick-Zack-Bewegungen bis in die Spitzen gefahren wird. Dadurch wird jede einzelne Wimper mit Farbe bedeckt und gleichmäßig getrennt, wodurch wir einen Fächereffekt erhalten und der Augenaufschlag prompt schwungvoller erscheint. 🙌🏼

Noch mehr Mascaras für euch: 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...