Beauty-Trend 2022: Dieses Produkt beugt die Faltenbildung vor

Beauty-Trend 2022: Dieses Produkt beugt die Faltenbildung vor

Immer wieder bekommen wir zu hören, dass vor allem Cremes, Seren und Co., aber auch Botox die altersbedingte Faltenbildung vorbeugen. Doch ein aktuell gehyptes Beautyprodukt belehrt uns eines Besseren ...

Wenn es um das Thema Haut geht, dann sind es vor allem Falten, die die meisten von uns fürchten. Völlig unberechtigt, schließlich sind sie das Normalste auf der Welt und Texturen finden sich in jedem Gesicht wieder. Von den Medien solltet ihr euch in dieser Hinsicht nicht verunsichern lassen, denn es sind Photoshop, Filter und Co., die einen porenlosen, faltenfreien und reinen Teint erst möglich machen.

Doch auch wenn die Entstehung von Falten unumgänglich ist, gibt es einige Methoden, um die Bildung vorzubeugen und bestehende Linien zu minimieren. Botox und Hyaluronunterspritzungen sowie Cremes, Seren und Masken sind wohl die bekanntesten Anti-Aging-Maßnahmen, doch sie bekommen Konkurrenz. Aktuell erleben spezielle Pflaster auf Social Media einen regelrechten Hype, denn sie sollen die Hautalterung vorbeugen – ganz ohne Wirkstoffe und Spritzen.

Diese Anti-Aging-Pflaster beugen die Faltenbildung vor

Krähenfüße, Zornesfalte oder die Nasolabialfalte – die Linien im Gesicht sind die Folge unserer Mimik und prägen sich aufgrund der nachlassenden Kollagenbildung und den sinkenden Hyalurondepots, welche dem Teint seine pralle Erscheinung verleihen, schließlich aus. Doch was passiert, wenn wir die Muskeln unter der Haut und unsere Mimik entsprechend trainieren, locker zu bleiben? Genau dieses Wirkprinzip machen sich die Facial Patches für die Stirn und den Bereich zwischen den Augen von Frownie, die ihr über Amazon für ca. 29 Euro shoppen könnt, zunutze. Die Pflaster, welche über einen längeren Zeitraum (z. B. über Nacht) auf die "Problemzonen" wie die Stirn, zwischen den Augenbrauen, unter den Augen oder im Bereich des Mundes geklebt werden, sollen das Zusammenziehen der Gesichtsmuskulatur vorbeugen. Die Züge entspannen sich, sodass die Hautoberfläche nachhaltig geglättet wird. Regelmäßig angewand könnt ihr mit dieser physikalischen Wirkweise euer Gesicht "jung" trainieren. 

Ihr seid noch etwas skeptisch? Vielleicht überzeugen euch ja die 4 von 5 Sternen bei über 12.500 Bewertungen auf Amazon sowie Rezensionen à la: "Meine Zornesfalte ist recht ausgeprägt, aber da ich Angst vor Spritzen habe, war ich auf der Suche nach einer Alternative. Zugegeben, es bedarf ein wenig Übung und Geduld, aber richtig angewendet sieht man nach ein paar Stunden keine Falte mehr. Wichtig ist, dass die Haut fettfrei ist und die Klebeseite der Patches nicht zu feucht gemacht wird. Mit den Händen die Haut ein wenig glatt ziehen und gut andrücken.​​​​​" Worauf wartet ihr also noch? Ab damit in den Warenkorb und ausprobieren!

Weitere Anti-Aging-Produkte, die ihr in eure Hautpflege-Routine integrieren könnt, findet ihr hier zum Nachshoppen:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...