Frisuren-Trends 2022: Diese Blondtöne sind im Winter in und diese out

Frisuren-Trends 2022: Diese Blondtöne sind im Winter in und diese out

Ihr habt Lust auf eine Veränderung? Wir verraten euch, welche Blondtöne im Winter 2022 angesagt sein werden und welche vorerst pausieren.

© Getty Images
Welche Blondtöne sind im Winter 2022 angesagt und welche sollten pausieren? Das haben wir für euch herausgefunden und verraten es euch hier

Mit dem Wechsel der Jahreszeiten freuen wir uns immer wieder auf die neuesten Trends, die die Saisonwechsel bereithalten. Schließlich verändern wir so immer wieder unseren Look und bringen etwas Abwechslung ins Spiel. Doch auch auf unserem Kopf gehen die Saisonwechsel nicht spurlos vorbei. Denn nicht nur im Bereich Fashion-, auch im Bereich Beauty gibt es immer wieder neue Trends, so auch bei den Haarfarben. Da blond eines der facettenreichsten Farben ist, können sich Blondinen in der kalten Jahreszeit auf einige Veränderungen freuen. Welche Blondtöne im Winter 2022 in- und welche out sind, erfahrt ihr jetzt.

In diesem Video könnt ihr herausfinden, welche Haarfarbe zu euch passt:

1. In: Eisblond vs. Out: Platinblond

Nicht nur die Temperaturen sinken, sondern auch auf unserem Kopf wird es ganz schön kühl, denn diesen Winter sind kühle Blondtöne zurück! Statt Platinblond ist das kühle Eisblond ganz hoch im Kurs, das wir schon von Stars wie Kim Kardashian kennen und lieben gelernt haben. Damit ihr eine Schnee-Farbe bekommt, muss euer Friseur eures Vertrauens eure Mähne bleichen, um den hellsten Farbton zu erzielen. Damit der kühle Farbton auch noch lange nach eurem Salonbesuch erhalten bleibt, solltet ihr mit einem Silbershampoo nachhelfen, zum Beispiel von L'Oréal Professionnel, über Amazon ca. 12 Euro.

2. In: Weizenblond, vs. Out: Aschblond

In der zweiten Jahreshälfte setzen wir auf Weizenblond, eine warme, etwas dunklere Blond-Nuance, die stark in die honigblonde Richtung geht. Der Ton wirkt so natürlich, dass sie sich kaum von der echten Haarfarbe unterscheidet. Das Aschblond muss dagegen vorerst pausieren, denn es wird im Winter 2022 nicht monoton getragen, sondern als Strähnchen ins Haar gebracht – we love!

3. Apricot Blonde, vs. Out: Strawberry Blonde

Während wir im letzten Jahr auf blondes Haar – geküsst von einem sanften Erdbeerton setzten, kurz: Strawberry Blonde, bekommt der Ton im Winter 2022 ein angesagtes Upgrade. Statt Strawberry setzen wir im Winter auf Apricot Blonde, einen coolen Mix aus Blond und Kupfer. Warmes Kupfer und Blond werden zu einer einzigartigen Nuance vereint, die uns stilvoll durch die kalten Monate bringt.

Lade weitere Inhalte ...