Beauty

Hyaluronsäure: Diese Gesichtsmaske zaubert über Nacht einen faltenfreien und strahlenden Teint

Von Marvena.Ratsch am Mittwoch, 25. März 2020 um 17:29 Uhr

Wer träumt nicht davon am Morgen aufzuwachen und im Spiegel in ein faltenfreies Gesicht mit einem frischen Glow zu blicken. Dank welcher Overnight-Gesichtsmaske mit Hyaluronsäure dies nicht länger nur ein Traum ist, verraten wir jetzt...

Einen faltenfreien und strahlenden Teint begehren wir alle, doch leider macht uns die Natur mit zunehmendem Alter einen Strich durch die Rechnung. Bereits ab dem 25. Lebensjahr nimmt die Produktion von Hyaluronsäure, einem Molekül im Bindegewebe, welcher Flüssigkeit bindet und der Haut so ihr pralles und strahlendes Erscheinungsbild schenkt, ab. Dadurch verliert der Teint seine Spannkraft und die ersten Falten machen sich bemerkbar. Zum Glück hat sich die Kosmetikwelt in den vergangenen Jahren die Wirkung von Hyaluron zunutze gemacht. Wer also nicht zum Beautydoc und sich dort Botox, Filler und Co. spritzen lassen möchte, finden in Cremes, Seren und Masken mit Hyaluronsäure eine weniger schmerzhafte und zugleich sehr viel günstigere Alternative, welche mindestens genauso effektiv wirkt und ein jugendliches Hautbild verleiht.✨

DIESE Overnight-Maske zaubert einen jugendlichen Teint

Zwischen den unzähligen Produkten mit dem Wunderwirkstoff befindet sich allerdings ein Treatment, welches uns ganz besonders in seinen Bann zieht. Die Rede ist von Overnight-Masken. Wer träumt schließlich nicht davon, am Morgen aufzuwachen und in ein jugendliches Spiegelbild zu blicken? Die "Hyaluron Cellular Filler"-Schlafmaske von NIVEA, welche wir über Amazon bereits für 10 Euro ergattern können, macht dies möglich. Vor dem Schlafen auf den Teint aufgetragen, sorgt die Kombination aus den Inhaltsstoffen Hyaluron und Squalane Öl dafür, dass die Bildung hauteigener Hyaluronsäure angeregt wird und das Netz der Kollagenfasern gestärkt wird. Zudem bekommt die Haut einen Frische-Kick, wodurch die Haut bei regelmäßiger Anwendung eine Anti-Aging-Spritze erhält, die mindestens fünf Jahre jünger schummelt.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Liebesbotschaft (@liebesbotschaft) am

Was eine Overnight-Maske nun von einer herkömmlichen Gesichtsmaske unterscheidet? Das Treatment, welches über Nacht auf der Haut verbleibt, ist in seiner Wirkung sehr viel intensiver, als ein Produkt, das lediglich für einige Minuten aufgetragen wird und dessen Inhaltsstoffe nicht genügend Zeit bekommen, um ihre volle Wirkung zu entfalten. Ein weiterer netter Nebeneffekt: Gerade, wenn man nicht ganz so viel Zeit für ein Beauty-Treatment hat, spart dieses Produkt eine Menge Zeit.

Zudem können wir bei Bedarf die Wirkweise der "Hyaluron Cellular Filler"-Schlafmaske von NIVEA noch einmal zusätzlich verstärken. Indem wir nach der routinierten Gesichtsreinigung unsere Haut mit einem Dermaroller, welcher nach dem Prinzip des Microneedling funktioniert, behandeln, wird im Voraus die Durchblutung angeregt. Massieren wir die Maske im Anschluss etwas dicker als eine Gesichtscreme in kreisenden Bewegungen in die Haut ein, können die Inhaltsstoffe einfacher in die tiefen Hautschichten eindringen und noch effektiver wirken. So lächelt uns in Zukunft jeden Morgen im Spiegel ein Gesicht mit einem faltenfreien Teint an.💁🏼

Diese Artikel solltest du auf keinen Fall verpassen:

Diese alltäglichen Angewohnheiten verursachen Mitesser, Pickel und Co.

Anti-Aging: Diese Fehler bei der Augenpflege lassen euch schneller altern