Nagellack-Trend 2022: Diese 4 Farben sind im Frühjahr angesagt

Nagellack-Trend 2022: Diese 4 Farben sind im Frühjahr angesagt

Der Winter hat uns aktuell zwar noch fest im Griff, doch der Frühling lässt nicht mehr lange auf sich warten. Und die kommende Saison ist nicht nur von (hoffentlich viel) Sonne geprägt, sondern auch von bunten Farben – vor allem auf den Nägeln.

Ist das Wetter während der Herbst- und Wintermonate so trist, beeinflusst das auch die Wahl unserer Kleidung, unseres Make-ups und Nagellacks. Neutrale Töne à la Beige, Braun, Grau oder Schwarz dominieren die Farbpalette. Mit dem Beginn des Frühlings, der sowohl wärmere Temperaturen und Sonnenschein als auch eine bunte Farbpracht in der Natur mit sich bringt, steigt schließlich auch das Bedürfnis, beim Styling zu farbenfrohen Nuancen zu greifen. Welche Shades in Sachen Kleiderschrank in den kommenden Wochen besonders gefragt sind, haben wir bereits ausgemacht und daher widmen wir uns nun den Fingernägeln, denn diese werden im Frühjahr 2022 vor allem von 4 angesagten Trend-Farben geziert.💅🏻

1. Frische, neutrale Töne 

Wie Braun- und Beigetöne in der kalten Jahreszeit immer wieder zum Einsatz kommen, gehören frische, neutrale Farben in den warmen Monaten zu den Klassikern für die Maniküre. Ob modernes Buttermilk, klassisches Nude oder feminines Rosé – diese Shades passen zu wirklich jedem Look und lassen die Hände direkt gepflegter erscheinen. Gegenüber dem Onlinemagazin "WhoWhatWear" bestätigte auch OPI-Markenbotschafterin Georgia Rae: "Saubere Nagelhaut, gepflegte Haut und eine dünne Schicht eines hellen Nudetons, der den eigenen Hautton ergänzt, werden auch 2022 ein Trend sein".

Unser Favorit: Der Infinite Shine Nagellack in dem dezenten Roséton "Bare My Soul" von O.P.I für ca. 17 Euro.

2. "Very Peri"

Die Pantone-Trendfarbe des Jahres 2022 dominiert in den kommenden Monaten nicht nur unseren Kleiderschrank, sondern auch zahlreiche andere Bereiche unseres Lebens wie beispielsweise die Einrichtung oder auch die Wahl unseres Nagellacks. Der Liliaton mit einem leichten Stich ins Blaue, der für die Verschmelzung des physischen und digitalen Lebens steht und zeigen soll, dass es keine kreativen Grenzen gibt, erfreut sich als Nagellackfarbe großer Beliebtheit im Frühjahr, da sie knallige Highlights setzt und selbst schlichten Looks das gewisse Etwas verleiht.

Unser Favorit: Die Nummer 325 "dial it up" aus der schnell trocknenden Reihe "expressie" von Essie, den ihr über Amazon für ca. 8 Euro shoppen könnt.

3. Softe Grüntöne

Bereits im Sommer vergangenen Jahres gehörten Grüntöne zu den größten Nagellack-Trends und nachdem sie sich im Herbst und Winter eine kleine Pause gegönnt haben, geht es für die Grundfarbe 2022 in die nächste Runde. Allerdings verabschieden wir uns von dem knalligen Froschgrün und setzen dagegen lieber auf softe Abstufungen der Shade wie beispielsweise Salbei- oder Mintgrün. Besonders als Highlight von French Nails oder als Teil dezenter Ornamente setzt ihr mit dieser Nagellackfarbe in den kommenden Wochen stylische Statements.

Unser Favorit: Der UV-Nagellack in der Shade "Green me Twice" von NEONAIL, den es auf Amazon für ca. 11 Euro gibt.

4. Royalblau

Gegenüber dem Onlinemagazin "The Zoe Report" hat Brittney Boyce, Nagelkünstlerin und Gründerin von Nails of LA, verraten: "Blau ist ein interessanter Farbton, da er die Aufmerksamkeit auf sich zieht, aber auch eine der natürlichsten Farben der Welt ist." Und besonders in den kommenden Wochen ziert klassisches Royalblau zahlreiche Hände, da es eine elegante und weniger düstere Alternative zu Schwarz ist. In Kombination mit einem mandelförmigen Nageldesign rundet die Maniküre wirklich jeden Look perfekt ab.

Unser Favorit: Die Farbe "Midnight Kiss 880" der Last & Shine Nagellacke von Manhatten für ca. 9 Euro über Amazon.

Verwendete Quellen: Whowhatwear.com, Refinery29.com, Thezoereport.com

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...