Nagellack

Alles rund um Nagellacke und die besten Maniküre und Pediküre-Tipps

Wir kennen alle Tipps und Tricks rund um das Thema Nagellack

Früher waren wir ganz angetan davon, dass wir in New York an wirklich jeder Ecke einen Nail-Spa finden konnten, um unseren Nägeln die richtige Farbe und den nötigen Schliff verpassen zu können. Shellac, Acryl- oder UV-Nagellack – all diese Varianten trug die trendbewusste und Maniküre orientierte New Yorkerin schon längst an den Fingern, als bei uns der Nagel-Hype noch in den Kinderschuhen steckte. Das ist fünf Jahre her.

Das sind die besten Nagellack Trends

Seitdem hat sich in Deutschland einiges getan: Auch bei uns gibt es mittlerweile Nagel-Spaß in denen wir unsere Hände und Füße mit Maniküre- und Pediküre-Praktiken pflegen, feilen und bemalen lassen können. Das einzige, was wir noch entscheiden müssen ist, welcher Lack es werden darf: Chanel, Essie Nagellack, Catrice, Kiko oder Nagellack von Allessandro? Sucht euch also was aus, streckt eure Finger und Füße aus und lasst eure Nägel auf Vordermann bringen. In einem guten Nagelstudio werden euch auch gleich die richtigen Nagellack Trends und Tipps passend zu eurem Typ verpasst. Lang, kurz, rund, eckig, bunt oder mit Muster: In ist, was dir gefällt und das darf auch gern jede Woche ein anderer Nageltrend sein.

Wie ihr merkt, gibt es also keine Ausreden mehr für ungepflegte oder unlackierte Nägel. Los Ladies, ab ins nächste Nagelstudio eurer Wahl!

Hier lest ihr alle Artikel zum Thema Nagellack: