Parfum-Trends 2022: 4 Düfte mit Patschuli, die euch Hunderte Komplimente bescheren

Parfum-Trends 2022: 4 Düfte mit Patschuli, die euch Hunderte Komplimente bescheren

Ihr sucht nach einem Parfum, mit dem ihr garantiert auffallt und wahrscheinlich auch ordentlich Komplimente erhaltet? Perfekt, denn wir kennen das Geheimnis dieser Düfte und stellen euch unsere 4 Lieblinge vor.

Es gibt Parfums, die uns blumig riechen lassen, solche, die uns an 1001 Nacht erinnern und wiederum welche, die wie frisch gewaschene Wäsche duften. Unter den vielen verschiedenen Kreationen einen einzigen Duft auszumachen, der zum täglichen Liebling avanciert, ist daher gar nicht so einfach. Nichtsdestotrotz haben wir allerdings für all diejenigen, die auf der Suche nach einer besonderen Duftkomposition sind, die auffällt und andere fragen lässt, welchen Duft wir verwenden, einen Tipp, wenn es um die Inhaltsstoffe geht. Dieser lautet: Patschuli. Ihm wird nicht nur eine geheimnisvolle, erotisierende Wirkung nachgesagt, er soll auch absolut süchtig machen. Unsere 4 Parfum-Lieblinge mit dem wundersamen Inhaltsstoff folgen jetzt.

1. Celestial Patchiuli Eau de Parfum von Sana Jardin

Mit dem Eau de Parfum "Celestial Patchiuli" von Sana Jardin steigen wir direkt absolut verführerisch ein, denn der Name ist definitiv Programm. Nahezu verlockend ist die würzige Komposition aus aromatischem Patschuli. Ergänzen tun den unverwechselbaren Duft Noten aus Zimt, Leder und australischem Sandelholz, welches dafür bekannt ist, dass es uns ein Kompliment nach dem nächsten beschert. Florale Akzente setzen schließlich Rose, Jasmin, Osmanthus und marokkanische Orris. Die Sinne vernebeln könnt ihr eurem Umfeld also, indem ihr 50ml des Duftes für ca. 139 Euro nach Hause bestellt.

2. L'interdit Rouge von Givenchy

Wir knüpfen mit einem Parfum an, welches nicht weniger verführerisch als sein Vorgänger ist: L'interdit Rouge von Givenchy. Im Zusammenspiel mit Vetiver sorgt enthaltender Patschuli für eine einladende Wärme, die garantiert auch alle anderen bei eurem Duft empfinden. Sandelholz verleiht dem Ganzen dann noch einen rauchigen Touch. Die unwiderstehliche Weiblichkeit von L’interdit Rouge ergibt aber der blumige Akkord aus Tuberose und Jasmin. Kein Wunder, dass dieses Parfum wirklich niemandem entgeht – auch wenn ihr nur weniger Spritzer auftragt. Für ca. 55 Euro bekommt ihr 35ml bei Flaconi.

3. Duft "901" von Bon Parfumeur

Vom dritten Parfum im Bunde, bei dem sich ebenfalls Patschuli als Ingrediens ausmachen lässt, sind wir hin und weg. Zu dem unglaublich sinnlichem Dufterlebnis, das sicher jedem Näschen auffällt, tragen zudem süße Facetten der Vanille und Tonkabohne als Basisnote bei. Schwarzer Pfeffer, Chili und Muskatnuss lassen wiederum die Wärme des Duftes entstehen, welche die Herznote bildet. Mandarine, Pampelmuse und ein Schuss Ingwer runden das betörende Parfum, das sich sogar perfekt zum Layern eignet,schließlich ab. Im GRAZIA Shop bekommt ihr diesen Duft für ca. 38 Euro.

4. "For Her Fleur Musc" von Narciso Rodriguez

Mit Komplimenten überhäuft werdet ihr vermutlich auch, wenn ihr den Duft "Fleur Musc For Her" von Narciso Rodriguez auftragt. Die Düfte des Designers, der gebürtig aus Kuba kommt, sollen klar und sinnlich wirken und genau das tut das Must-have, welches natürlich wieder einmal Patschuli aufweist. Gearbeitet wird außerdem mit Veilchen und Ambra, wodurch die Note weniger herb wird und dennoch Verführung pur verströmt. Absolut anziehend auf andere wirkt schließlich auch die Herznote aus Moschus, der auf edle Rosen und duftige Pfingstrosen, die von einer Kopfnote aus rosafarbenem Pfeffer umspielt wird. 30ml bekommt ihr für ca. 51 Euro bei Flaconi.

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...