Parfum-Trends 2022: Auf diese 3 tollen Düfte werdet ihr garantiert angesprochen

Parfum-Trends 2022: Auf diese 3 tollen Düfte werdet ihr garantiert angesprochen

Ohne ein paar Spritzer unserer liebsten Parfums aufzutragen, verlassen wir wirklich nie das Haus. Wir wollen euch jetzt drei Düfte vorstellen, die garantiert in Erinnerung bleiben und eurem Umfeld auffallen. 

Nicht nur Taschen, Uhren oder Schmuckstücke können unser Outfit abrunden und sogar aufwerten – diese Fähigkeit besitzen darüber hinaus auch Parfums. Demnach greifen wir jeden Morgen zu einem Duft und haben wir erst einmal ein Parfum gefunden, mit dem wir uns so richtig identifizieren können und dessen Geruch wir restlos verfallen sind, greifen wir zu keinem anderen mehr. So haben wir mittlerweile in unserem Badezimmerschrank eine kleine Auswahl an Düften stehen, die regelmäßig gesprüht werden.

Dabei setzen wir auf Parfums, die intensiv duften, den ganzen Tag lang halten und die unseren Mitmenschen auffallen. Ihr seid auf der Suche nach genau so einem Duft? Dann sind unsere drei Favoriten genau das Richtige für euch!

Duft-Erlebnis! Diese Parfums bleiben in Erinnerung

Seitdem wir zum allerersten Mal den Duft "Sundazed" von Byredo aufgetragen haben, können wir nicht mehr ohne – das Parfum zeichnet sich durch Kopfnoten von Mandarine und kalifornischer Zitrone aus, denen kühne Herznoten aus Neroli sowie arabischem Jasmin folgen und in dem Zusammenspiel einen unvergleichlichen Geruch erzeugen. Das Parfum erinnert uns an den Sommer und vereint Frische mit Wärme.

Überzeugen konnte uns außerdem das Parfum "JASMIN DES ANGES" von Dior, welches als limitierte Dioriviera Edition herausgebracht wurde und nicht nur mit dem ikonischen Flakon sowie dem besonderen Packaging für Begeisterung sorgt – der Duft von Jasmin wird mit Aprikosenaromen kombiniert, wodurch ein leicht floraler, süßlicher Duft entsteht, der euch mit Sicherheit Komplimente beschert.

Die einen lieben es, die anderen können es so gar nicht riechen: Gemeint ist natürlich der Duft "Alien" von MUGLER, der immer wieder für Aufmerksamkeit sorgt und den wir selbst beim Vorbeilaufen auf der Straße an anderen Frauen erkennen, was definitiv für das Parfum spricht. Dafür sorgt die blumige, holzige Amber-Kreation die intensiven Noten von Kaschmir. Abgerundet wird das Duft-Erlebnis durch Sambac-Jasmin. Wir sind definitiv "Pro-Alien"!

Übrigens: Je höher die Konzentration sowie Qualität der Duftöle ist, desto länger hält das Parfum. Die Lieblingsdüfte findet ihr noch einmal in der Bildergalerie und dann heißt es: Immer der Nase nach!

© Pexels/ Ron Lach
Lade weitere Inhalte ...