Beauty

Schöne Haut: Wenn ihr DAS jeden Tag macht, wird sie straffer

Von Isabella.DiBiase am Samstag, 22. Juni 2019 um 16:15 Uhr

Der Sommer ist offiziell eingetreten und damit ihr am Strand auch eine makellose Haut vorzeigen könnt, verraten wir euch das ultimative Geheimnis, mit dem sie ganz ohne Sport oder teuren Pflegeprodukten straffer wird...

Wir haben gründlich recherchiert und herausgefunden, was Frauen mit perfekter Haut so machen, um solch ein Ergebnis zu erzielen. Einige schwören auf sündhaft teure Cremes, andere dagegen auf professionelle Beauty-Treatments. Weitere geben gesunder Ernährung und regelmäßigem Sport als Grund für ihren makellosen Teint an. Doch eine Sache, die diese Ladies jeden Tag tun, um sich in Form zu halten, hat uns besonders überrascht... 

Straffe Haut: DAS solltet ihr jeden Tag tun

Der ultimative Trick für straffere Haut ist – Trommelwirbel – kalt duschen! Was für viele Warm- und Heißduscher vorerst erschreckend klingen mag, ist das einzige Erfolgsgeheimnis jeder Frau mit perfektem Teint. Und klar, kling die Vorstellung eisigem Wasser selbst bei sommerlichen 35 Grad im Schatten nicht so verlockend, allerdings sollte jede echte Sonnenanbeterin diese Option in Erwägung ziehen. Denn gerade für die Ladies, die ihren Urlaub am liebsten mit Bräunen verbringen, ist es wichtig, der Haut eine Auszeit zu gönnen – und das geht laut Experten am besten mit kaltem Wasser. Die Vorteile dieser täglichen Maßnahme sind übrigens wissenschaftlich bewiesen: Das Immunsystem wird gestärkt, die Hautalterung vorgebeugt und unser Körper mit einem ordentlichen Energieschub versorgt. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Un post condiviso da Katrin (@katrinamaure) in data:

Kalt duschen: Das sind die Vorteile für Haut und Haare

Gerade morgens, nach dem Aufstehen, wirkt nichts erfrischender, als eine eisige Dusche! Nicht nur werden wir innerhalb einer halben Sekunde hellwach, auch unserem Körper tun wir damit etwas Gutes. Kaltes Wasser kurbelt nämlich die Durchblutung im Handumdrehen an und die Haut wirkt dadurch automatisch fester und straffer. Zusätzlich werden wir schneller mit reichlich Sauerstoff versorgt, was für Gehirn und Muskeln vorteilhaft ist. Auch für den Gewichtsverlust soll eine kalte Dusche Wunder wirken: Denn die Zellen, aus denen unser Körperfett besteht, fangen, sobald sie der Kälte ausgesetzt werden an, Kalorien zu verbrennen. Anders als bei warmen/heißem Wasser, welches die natürliche, ölige Hautstruktur zerstört und diese somit austrocknet. 

Übrigens profitieren auch die Haare von diesem coolen Trick: Wenn sie nach dem Waschen nämlich kurz eiskalt abspült werden, sind sie danach umso glänzender. Also eine Win-Win-Situation für alle!

Hier findet ihr noch weitere Beauty-News: 

Haaröle: Diese Produkte zaubern dir Glanz und Geschmeidigkeit

Serum fürs Gesicht: Das sind die besten Produkte aus der Drogerie