DIESE Schuhmodelle schmeicheln eurer Beinform

DIESE Schuhmodelle schmeicheln eurer Beinform

Wer träumt nicht von langen, schlanken Beinen? Da leider nicht jede von uns damit gesegnet ist, verraten wir euch, mit welchem Schuhmodell ihr eure Beine in Shape "schummelt"...

© Getty Images
Ob Biker Boots, Overknees oder Stiefeletten – wir verraten euch, welcher Schuh eure Beine perfekt in Szene setzt

Ob kurz, lang, kräftig oder schmal – Beine könnten nicht unterschiedlicher sein. Da die meisten von uns allerdings nicht ganz so zufrieden mit ihnen sind und sie gerne etwas länger oder schmaler schummeln würden, haben wir fünf Schuhmodelle herausgesucht, die perfekt zu den unterschiedlichen Beinformen passen und eine schmale Silhouette zaubern.

Spitze Stiefeletten verlängern kurze Beine

Wer kurze Beine etwas länger schummeln möchte, sollte zu knöchelhohen Stiefeletten greifen, die nicht nur einen kleinen Absatz haben, sondern auch nach vorne hin spitz zulaufen. Diese klassischen Modelle verlängern nicht nur optisch das Bein und kaschieren das ein oder andere Pfündchen, mit ihnen liegt ihr in dieser Saison auch noch voll im Trend.

Overknees setzen schlanke Beine optimal in Szene

Alle, die mit schlanken Beinen gesegnet sind, können ihre Vorzüge im Herbst und Winter mit einem angesagten Paar Overknees aus derben Leder in Szene setzen. Allerdings solltet ihr auf eine perfekte Passform achten, damit die Modelle nicht nach einer halben Stunde unter den Knien hängen. 

Biker Boots schmeicheln langen Beinen

Können Beine eigentlich zu lang sein? Diejenigen, die lange Stelzen à la der Victoria`s Secret Engel haben, machen in einfach jedem Modell eine gute Figur. Jedoch wirken zu lange Beine unnatürlich, weshalb ihr auf zu hohe Absatz verzichten und lieber zu derben Biker Boots, wie einem Paar angesagten Doc Martens oder coolen Cut-Out-Boots, greifen solltet, die euer Bein optisch nicht noch mehr strecken.

Schwarze Stiefel mit hohem Schaft kaschieren kräftige Waden

Für die Ladies mit kräftigen Waden gibt es ebenfalls ein Modell, dass die kleine Problemzone geschickt kaschiert – schwarze Stiefel mit einem hohen Schaft und bestenfalls noch Schnürungen an der Rückseite schummeln die Waden um einige Zenitmeter schmaler. Allerdings sollten die Items nicht zu eng sitzen oder die Jeans hineingesteckt werden, da das Styling sonst noch stärker aufträgt. Falls die Modelle dann noch einen kleinen Absatz haben sollten, könnt ihr euch sicher sein, dass eure Beine bewunderne Blicke ernten werden. 

Ankle Boots schummeln kräftige Beine schlanker

Alle, die etwas kräftigere Beine haben, sollten in dieser Saison zu einem angesagten Paar Ankle Boots mit Blockabsatz in einer schlichten Nuance greifen. Die Items strecken die Silhouette und kaschieren das ein oder andere lästige Pfündchen geschickt. 

Unser Tipp: Wenn die Nuance der Boots mit dem Ton der Hose matcht, wird das Bein noch zusätzlich gestreckt.

Lade weitere Inhalte ...