Fashion

Französinnen: Diese Jacken lieben alle Frauen aus Frankreich ab 40

Von Inga am Montag, 23. März 2020 um 16:42 Uhr

Eine stilvolle Jacke darf im Frühjahr nicht in unseren Kleiderschränken fehlen und auf welche Modelle es die Frauen aus Frankreich, die sich in ihren 40ern befinden, jetzt abgesehen haben, verraten wir euch im Artikel…

Der Frühling ist endlich da und diesen wollen wir natürlich auch gebührend zelebrieren. Und wie könnten wir dies besser tun, als mit einem neuen Trendteil, welches uns stilvoll durch die neue Saison bringt? Ein Piece, welches in keinem Repertoire einer jeden Lady fehlen darf, ist eine modische Jacke, die wir über unsere luftigen Oversize-Kleider, Oxford-Blusen und Pullover ziehen können. Besonderes Trendgefühl beweisen in diesem Frühjahr die Französinnen, welche uns mit ihrem unverkennbaren lässigen und dennoch schicken Style immer wieder verzaubern. Um herauszufinden, welche Farbe, welchen Schnitt und welches Material die Modelle haben sollten, die jetzt in unseren Kleiderschrank gehören, haben wir einen Blick auf die Streetstyles aus Paris geworfen und sind auf zahlreiche Eyecatcher gestoßen. In unserer Bildergalerie präsentieren wir euch die coolsten Jacken, auf die jetzt alle Frauen ab 40 setzen sollten und verraten, wie ihr diese kombiniert…

Auf diese Jacken setzen alle Frauen ab 40 aus Frankreich

Schon seit Wochen verspüren wir den Wunsch, unsere dicken Winterjacken und -mäntel endlich in den Keller zu verbannen und gegen luftigere Trendteile einzutauschen, die die neue Jahreszeit für uns bereit hält. Und jetzt ist es endlich soweit, denn der Frühling steht vor der Tür und schon bald werden die Temperaturen das Thermometer hinaufklettern. Um herauszufinden, welche Modelle besonders angesagt sein werden, orientieren wir uns an den Stilikonen und Modebloggern, die sich am französischen Stil bedienen, der durch jede Menge Leichtigkeit, Raffinesse und Klasse besticht. Eine, die den Parisian Chic besonders gut beherrscht und in ihre Outfits einfließen lässt, ist Caroline de Maigret. Das 45-jährige Model aus Frankreich hat ein großes Repertoire an Jacken jeglicher Art, doch besonders liebt die Französin Blazer-Jackets. Ob in bunt kariert, mit Leder-Optik, aus Samt oder in knalligen Tönen – die Frauen aus Paris sind große Fans der klassischen Pieces, die im Frühjahr total im Trend liegen. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Caroline de Maigret 🇫🇷 (@carolinedemaigret) am

Für den Casual Look stylt sie zur karierten Blazer-Jacke ein blaues Denim-Hemd sowie eine Blue Jeans, und trägt dazu natürlich die Trendfrisur der Französinnen – die Haare etwas wuschelig und messy mit einem herausgewachsenen Pony kombiniert. Wer einen femininen und eleganteren Look bevorzugt, der kann ebenfalls auf eine Jacke mit Bindegürtel setzen, die auch die Herzen aller Französinnen höherschlagen lässt. Besonders Lederjacken und Jeansjacken kommen jetzt mit einem Taillengürtel daher, der die Körpermitte sofort schmaler erscheinen lässt und dadurch eine schlanke Silhouette kreiert. Dabei liegen gedeckte Töne, wie Braun, Beige und Khaki, aber auch mutigere Shades wie Bordeaux oder Orange im Trend. Diese Farben wirken edel und trendy zugleich und machen sich daher besonders gut für Frauen ab 40. Wer sich jetzt direkt eine neue Jacke für die kommenden Monate zulegen will, der wird in unserer Bildergalerie fündig, wo wir unsere zehn Favoriten zum Nachshoppen verlinkt haben. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Caroline de Maigret 🇫🇷 (@carolinedemaigret) am

Diese weiteren Mode-News dürft ihr ebenfalls nicht verpassen:

Herzogin Meghan trägt diese Designer-Tasche und auch wir können sie uns leisten

Dieser angesagte Denim-Style kehrt jetzt in unsere Kleiderschränke ein