Fashion

GNTM 2014: Zwei Kandidatinnen im Interview

Von Susan am Donnerstag, 6. Februar 2014 um 09:00 Uhr

Heute ist der Start von Germany's Next Topmodel 2014! Karlin Ivana (17) und Ivana (18) verraten ihre größten Challenges.

Vorsicht, bei der 9. Staffel von Germany's Next Topmodel gibt es gleich zwei Ivanas! Wir stellen die beiden GNTM-Kandidatinnen Karlin Ivana aus Lindenfels (17, links) und Ivana aus Bad Homburg (18, rechts) heute vor und sie verraten, welche Herausforderungen sie bewältigen mussten, warum sie sich beworben haben und was sie einzigartig macht.

Wir sind schon so gespannt auf die neuen „Määädchen“ von Heidi Klum. Um die Vorfreude auf heute Abend noch zu stärken, gibt es jetzt schon Insights im Kurz-Interview mit zwei Kandidatinnen.

Warum möchtest Du Model werden und bist deshalb zum Casting gekommen?

Karlin Ivana: Ich möchte Model werden, weil ich die Model-Welt kennenlernen möchte und gern vor der Kamera stehe. Ich Liebe Naomi Campbell - ich möchte gern den Laufsteg erobern wie sie. Außerdem möchte ich den Leuten da draußen zeigen, dass dunkelhäutige Mädels die Model-Welt rocken können.

Ivana: Ich möchte Model werden, weil ich das Gefühl habe, dass mir das liegt. Es macht mir sehr viel Spaß in verschiedene Kleider (bzw. Persönlichkeiten) zu schlüpfen. [...] Man lernt als Model ständig neue Menschen kennen, hat viel Action und kommt im Idealfall viel um die Welt! In dieser Branche sind sehr aufregende, einzigartige Menschen, die alle etwas besonderes haben und das erleben zu dürfen, ist sehr spannend und inspirierend.

Was war bisher die größte Herausforderung bei GNTM für Dich?

Karlin Ivana: Die größte Herausforderung war das Schlangen-Shooting, da ich wirklich Angst vor Schlangen habe und sie nicht gerade meine besten Freunde sind. Außerdem war es schwierig, meine schüchterne Art abzulegen.

Ivana: Für mich persönlich war bisher die größte Herausforderung mich nicht meinem Charakter entsprechend zu verhalten. D.h. Dinge zu tun, die mir unangenehm sind, wie zu singen oder mich zum Deppen zu machen.

Was macht dich unter den Kandidatinnen einzigartig?

Karlin Ivana: Einen eleganten Style, eine Zahnspange und ein tolles Lächeln.

Ivana: Was an mir besonders ist, ist meine sehr, sehr helle Haut. Meine Augen sind immer nur halb geöffnet, was hier immer alle als „Schlafzimmerblick“ bezeichnen. Das ist zwar besonders, aber natürlich auch nicht immer passend. Ich finde, ich bin für eine 18-Jährige ziemlich professionell - ich kann mich gut zusammenreißen und kontrollieren.

Bei der Frage nach ihren Vorbildern, nennt Karlin Ivana Sängerin Rihanna. Genau wie sie möchte die GNTM-Kandidatin so bleiben wie sie ist und sich nicht verstellen. Für Ivana ist Victoria's Secret Model Rosie Huntington-Whiteley ihr großes Vorbild - das schöne Model würde sie gern einmal treffen.

Wir sind gespannt, wie weit die beiden Kandidatinnen bei Germany's Next Topmodel kommen!

Hier haben wir mehr Infos zur aktuellen Germany's Next Topmodel Staffel und die ersten Instagram-Pics von Heidi Klum für Sie.