GNTM 2022: Curvy-Model Lenara verrät Details über herausgeschnittene Szene

GNTM 2022: Curvy-Model Lenara verrät Details über herausgeschnittene Szene

"Germany’s Next Topmodel" läuft aktuell in der 17. Staffel und nach dem freiwilligen Exit von Kandidatin Lenara meldet diese nun auf Instagram zu Wort und verrät, dass einige Szenen von ihr herausgeschnitten wurden.

In diesem Jahr geht "Germany's next Topmodel by Heidi Klum" bereits in die 17. Runde. Jeden Donnerstag um 20:15 Uhr auf dem TV-Sender ProSieben und auf Joyn gibt es die neuen Folgen. Höchste Zeit also, Girls Nights mit den Freundinnen anzusetzen (wenn das noch nicht passiert ist). Neue Details über die diesjährige Staffel von GNTM, die aktuell gefühlt jeden Tag ans Licht kommen, wollen wir euch in unserem Live Ticker natürlich nicht vorenthalten. 

Die News zur "GNTM"-Staffel 2022 im GRAZIA-Ticker

01. März 2022

Curvy-Model Lenara verrät Details über herausgeschnittene Szene

In der letzten Folge von GNTM vergangenen Donnerstag war eine Menge los und die Stimmung unter den Kandidatinnen kippte. Curvy Model Lenara hielt diesem Druck nicht mehr stand und offenbarte Heidi Klum in einem Gespräch unter vier Augen, dass sie den Entschluss gefasst habe, die Show zu verlassen. Dabei gab die 24-Jährige zu, dass sie nicht nur Heimweh hat, sondern auch mit der Art von ihrer Konkurrentin Noëlla nicht klarkommt.

Doch anscheinend wurde nicht alles im TV gezeigt, denn in einem Video über Social Media verkündete das Nachwuchsmodel, den wahren Grund ihres Exits: "Ich kam zu GNTM mit einer Message. Eine Message von Selbstliebe und mentaler Gesundheit", offenbarte sie zuerst und machte deutlich, dass sie bei "Germany's next Topmodel": "so viele tolle Erfahrungen sammeln und wundervolle Menschen kennenlernen dürfen." Gleichzeitig konnte sich Lenara "in dieser Umgebung [jedoch] nicht komplett entfalten", was der wirklich wahre Grund ihrer Entscheidung war. "Was man nicht gesehen hat, ist, dass ich in der Aussprache zu Heidi gesagt habe, ich wünsche Noëlla nur das Beste.", gab sie schließlich noch zu.

10. Februar 2022

Heidi Klum über die zweite Folge: "Klingt gefährlich – ist es auch"

Am heutigen Donnerstag läuft bereits die zweite Folge von GNTM im Free-TV und schon jetzt scheint es richtig ernst für die Nachwuchsmodels zu werden. Es geht in das Modelloft auf Mykonos und Heidi Klum verrät: "Diese Woche läuft im Duell-Modus. Klingt gefährlich – ist es auch." Jeweils zwei Kandidatinnen treten beim Fotoshooting mit Starfotograf Yu Tsai und beim finalen Walk in langen Roben auf einer tückischen Treppe gegeneinander an. Wer beide Challenges für sich gewinnen kann, ist sicher in der nächsten Runde, die andere muss dagegen zittern. Wir sind gespannt, wer die Modelmama beeindrucken kann. 

03. Februar 2022

DAS passiert in Folge 1 von "Germany's next Topmodel"

Die erste Folge von GNTM 2022 beginnt bereits mit einem richtigen Highlight. Die Nachwuchsmodels starten die Castingreise in Griechenlands Hauptstadt Athen. Dort werden die Kandidatinnen auch direkt ins kalte Wasser geworfen, denn eine große Fashion Show im Zappeion erwartet sie. In glamourösen Looks inklusive Lorbeerkränzen, inspiriert von den griechischen Göttinnen, müssen sie über den von der hohen Luftfeuchtigkeit rutschigen Catwalk schreiten. Und das nicht nur vor den Augen von Modelmama Heidi Klum, sondern auch vor Gastjurorin Kylie Minogue. Keine leichte Angelegenheit ... Ob es den einen oder anderen Stolperer gibt? Kylie ist sich auf jeden Fall sicher: "Wir werden sie alle ganz genau im Auge behalten müssen."

01. Februar 2022

GNTM 2022: Am 3. Februar geht es los – große Veränderungen erwarten uns

Noch zweimal schlafen und dann heißt es wieder: "Nur eine kann Germany's next Topmodel werden!" Doch natürlich können wir es jetzt kaum noch erwarten und verfolgen jede Neuigkeit über die diesjährige Staffel GNTM. Damit werden wir auf dem offiziellen Instagramaccount von GNTM natürlich täglich versorgt und nachdem in den vergangenen Tage bereits die Kandidatinnen mit Fotos und Videos vorgestellt wurden, können wir uns auf die wohl abwechslungsreichste Staffel überhaupt freuen.

Klein oder groß, schlank oder kurvig, junge oder alt – die Bandbreite an Nachwuchsmodels ist super bunt. Doch nicht nur bei den Teilnehmerinnen steht Diversity im Fokus, auch bei den Gastjuror:innen setzt die Show auf verschiedenste Blickwinkel. Neben Sängerin Kylie Minogue wird auch Design-Legende Jean Paul Gaultier in einer der Folgen an Heidi Klums Seite sitzen. Und dieser freut sich ganz besonders auf das neue Konzept der Show, welches das Alter in der Modebranche von seinem Tabu-Stigma lösen will. 

14. Januar 2022

Heidi Klum und Snoop Dogg singen den Titelsong der neuen GNTM-Staffel

Tatsächlich ist der Titelsong von "Germany's next Topmodel" in diesem Jahr von keiner Geringeren als der Modelmama selber. Zusammen mit Snoop Dogg singt die 48-Jährige den Track "Chai Tea With Heidi", der von Ehemann Tom Kaulitz – welcher übrigens im letzten Jahr gemeinsam mit seiner Band Tokio Hotel den Song beisteuerte – produziert wurde. "Ich bin riesiger Fan von Snoop. Es war wirklich unbeschreiblich, mit dem Godfather of Rap in seinem Studio zu arbeiten", freute sich die GNTM-Chefin im Interview mit der Bild-Zeitung und verriet weiter: "Der Song ist positiv, eingängig. Man hat Bock zu tanzen. Entweder, der Song gefällt – oder nicht. Ich brachte das Projekt ins Rollen. Am Ende des Tages hätte jede Frau das Lied singen können."

12. Januar 2022

Heidi Klum über GNTM: Leni wird "eine Rolle spielen"

Bevor die 17. Staffel von "Germany's next Topmodel" beginnt, verriet Heidi Klum nun weitere Details, die uns erwarten werden. Im exklusiven Interview mit "Bild" plauderte die Ehefrau von Musiker Tom Kaulitz aus, dass in diesem Jahr auch ihre Tochter Leni erstmals "eine Rolle spielen" wird. "Trotzdem fokussiert Leni sich auf die Schule und ihre Collegebewerbungen", erzählte die 48-Jährige weiter, denn das Nachwuchsmodel ist gerade einmal 17 Jahre alt. Im Dezember 2020 erschien Leni erstmals in der Öffentlichkeit und zierte das Cover der deutschen "Vogue". Heidi Klum ist in jedem Fall "mega stolz" und das natürlich auf all ihre vier Kinder, wie sie im "Bild"-Interview verriet.

03. Januar 2022

GNTM 2022: Werden wir nicht mehr "Määädchen" zu hören bekommen?

In diesem Jahr können wir uns auf eine weitere wichtige Neuerung des Castingformats freuen. Während bereits in den vergangenen Staffeln einen großen Wert auf einen diverseren Cast gelegt wurde und so Teilnehmerinnen mit verschiedenen Konfektions- und Körpergrößen sowie Transmodels am Start waren, wird es 2022 noch vielfältiger. "So divers war mein Cast noch nie", wurde Moderatorin Heidi Klum bereits von ProSieben zitiert und damit hat die 48-Jährige recht. Denn ab Anfang Februar wird die Modelmama nicht nur junge Kandidatinnen im vermeintlich "perfekten" Modelalter erwarten, auch ältere Ladys mischen im Kampf um den beliebten Titel mit.

Mit 68 Jahren ist Barbara die älteste GNTM-Teilnehmerin überhaupt und verrät gegenüber dem TV-Sender: "Meine Enkelkinder sind begeistert, [dass ich hier teilnehme]." Damit ist sie nicht die Einzige, denn in dem Cast sind weitere Teilnehmerinnen, die mit einem Alter über 30, 40 oder 50 Jahren nicht den so festgefahrenen Standards der Modeindustrie entsprechen. Sogar ein Mutter-Tochter-Gespann mit Martina (50) und Lou-Anne (18) ist in diesem Jahr dabei. Wir finden: Das ist ein richtiges Zeichen, denn schließlich ist das Alter nur eine Zahl und um Veränderungen zu bewirken, muss auch der erste Schritt gemacht werden. Worauf wir deshalb aber verzichten müssen? Auf Heidis ikonisches "meine Määäädchen", wie sie in einem Interview mit der Gala offenbarte: "Obwohl ich weiß, wie sehr alle vermissen werden, wie ich 'meine Määääääädchen' sage. Aber wenn Barbara, Lieselotte und Martina am Set stehen, mit ihren 68, 66 und 51 Jahren, kann ich sie ja schlecht Mädchen nennen." Bei so vielen positiven Veränderungen werden wir das wahrscheinlich gut verkraften...

Verwendete Quelle: Bild, ProSiebenGala

Lade weitere Inhalte ...