Mode-Trends 2022: 3 Looks von Max Mara, die wir sofort shoppen wollen

Mode-Trends 2022: 3 Looks von Max Mara, die wir sofort shoppen wollen

In der vergangenen Woche erst präsentierte Max Mara seine Resort-Kollektion 2023 in Lissabon und wir haben längst schon unsere absoluten Lieblinge der modischen Range entdeckt, die wir am liebsten sofort besitzen würden.

Es war eine wundervoll elegante Show, die uns Max Mara im Garten der Fundação Calouste Gulbenkian in Lissabon in der vergangenen Woche darbot. In einer wahrlich märchenhaften Kulisse stellte uns das Fashion-Label endlich seine neuesten Kreationen der Resort-Kollektion 2023 vor.

Die Models schritten in der subtropischen Gartenanlage in atemberaubenden Kleidern, stylischen Einteilern oder den kuscheligen und ikonischen Teddymänteln über den Laufsteg. Schillerndes Sonnengelb, sattes Rot oder strahlendes Königsblau – die Farbvielfalt war riesig. Gleichzeitig wurden aber auch schlichte Töne wie Cremefarben, Beige und Schwarz nicht vernachlässigt und rundeten die Kollektion ab.

© Max Mara

Inspiriert sind die kraftvollen Looks mit einer Portion Sinnlichkeit von den Lenços de namorado, den sogenannten "Taschenbüchern der Liebe" aus Portugal sowie einem Gemälde des Künstlers Nikias Skapinakis, welches Schriftstellerin Natália Correia und zwei weitere Frauen zeigt.

Die Portugiesin wurde schließlich zur Schöpfungsquelle für Kreativchef Ian Griffith, der im Interview jedoch erzählte: "Sie lehnte es immer ab, als Muse bezeichnet zu werden. Ihre Sprache und ihre Einstellung zu Liebe und Leidenschaft haben etwas sehr Wollüstiges und Sinnliches, wenn auch nie etwas Freizügiges. Sie war extrem luxuriös, auf ihre eigene Art und Weise."

Die Looks der Resort-Kollektion von Max Mara haben es uns angetan

Nicht nur die Kollektion an sich ließ aber unsere Modeherzen schneller schlagen, auch die Gästeliste löste dies in uns aus – darunter befand sich nämlich die Crème de la Crème der einflussreichsten Modeikonen sowie internationale Stars.

Fashion-Vorbilder wie Caro Daur, Leonie Hanne, Viky Rader, Claire Danes und Co. konnten sich diesen Abend voll atemberaubend schöner Fashion natürlich nicht entgehen lassen. Und wir können euch sagen, sich zwischen all den Ensembles von Designer Ian Griffiths zu entscheiden, ist natürlich überhaupt nicht leicht. Wir wollen uns aber dennoch festlegen und haben ein sonnengelbes Maxikleid aus seidigem Stoff, den kuscheligen Zweiteiler mit Zopfstrickmuster des Labels sowie einen schwarzen Jumpsuit von Max Mara, der alles ist, was wir uns für die Partysaison wünschen, zu unseren absoluten Favoriten auserkoren. Entdeckt die Looks in unserer Bildergalerie. 

Coole Sommer-Looks zum Nachshoppen

Lade weitere Inhalte ...