Mode-Trends 2022: 4 Jacken von C&A, die im Frühling garantiert jeder will

Mode-Trends 2022: 4 Jacken von C&A, die im Frühling garantiert jeder will

Wir haben uns für den Frühling, der bald seinen Beginn nimmt, bereits die schönsten Jacken von C&A zusammengestellt, die dann garantiert jeder besitzen und stylen will. 

Nur noch wenige Wochen ist der Beginn des Frühlings entfernt und damit wird die Sehnsucht nach der neuen Saison immer größer. Neben vermehrtem Sonnenschein und steigenden Temperaturen macht das Frühjahr nämlich auch große Lust auf neue Mode-Trends, die sich 2022 den Weg in unseren Kleiderschrank bahnen. Da natürlich aber nicht zu erwarten ist, dass wir uns am März bereits auf Temperaturen freuen dürfen, welche die 25-Grad-Marke knacken, braucht es für stylische Outfits in dieser Saison garantiert auch angesagte Jacken. Die 4 größten Trendteile des Modekonzerns C&A, die uns mit ihrem Schnitt, der Farbgebung und ihrem Preis überzeugten, haben wir euch ausgewählt.

1. Karierte Hemdjacke

Sobald die Temperaturen sich wieder erwärmen, stehen wir oftmals vor der Frage, welche Jacke für die milde Jahreszeit perfekt ist. Schon bevor die ersten Knospen blühen, halten wir die Antwort für euch parat, die da lautet: stylische Shackets. Ein besonders beliebtes Modell findet ihr im Onlineshop von C&A. Mit einem coolen Hahnentrittmuster in frühlingshaften Nuancen wie Creme, Beige und Hellblau ist es einfach perfekt, um sämtliche Outfits in dieser Jahreszeit zu komplettieren. Für ca. 50 Euro ihr es derzeit noch in allen Größen erhältlich.

2. Bikerjacke aus Lederimitat

Frühling ist, sobald ihre eine Lederjacke anziehen könnt, ohne zu frieren? Diese Ansicht teilen wir und präsentieren euch deshalb das angesagte Modell aus dem Onlineshop von C&A. Das kurze Modell im Bikerstil aus veganem Leder eignet sich nämlich für unzählige Looks und kommt so schnell nicht aus der Mode. Für ca. 40 Euro verfrachtet ihr das Must-have mit gesteppten Schulterpartien, dekorative Brusttaschen und verstellbaren Ärmelabschlüssen direkt in euren Warenkorb.

3. Shacket in Wildlederoptik

Im Frühling greifen wir aber nicht nur zu schlicht-schwarzen Klassikern, sondern lassen auch farbige Jacken in unsere Garderobe einziehen. Wie bereits erwähnt: Hoch im Kurs unter Fashionistas angesagte Shackets – also die Kombination aus einer Jacke und einem Hemd. In samtiger Velourslederoptik in einem frühlingshaften Altrosa entdeckten wir auch ein solches Modell bei C&A für ca. 50 Euro. Mit kuscheligem Teddyfell als Innenfutter macht sich das Trendteil gerade bei dem wechselhaften Wetter zum Frühlingsbeginn perfekt.

4. Steppjacke in klassischem Beige

Perfekt für frühlingshafte Temperaturen und außerdem, weil sie in der Jahreszeit den Trend mitbestimmen, lieben wir auch die beigefarbene C&A-Jacke mit einer klassischen Steppung für ca. 30 Euro. Kombiniert zu einem weißen Shirt, einer Mom-Jeans und Sneakern oder doch lieber dem braunen Wollpullover, einer Lederhose und coolen Boots – die Stylingmöglichkeiten bei diesem schlichten Teil sind vielseitig. Noch ein Pluspunkt: Mit speziellem BIONIC-FINISH®ECO hält bei dieser Jacke die Farben und das Gewebe länger neu und ist auch noch wasch- und wetterfest. Wir sind begeistert.

Noch mehr Jacken, die im Frühling rauf und runter getragen werden, gibt es hier: 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...